Frage von Herzblut1234, 78

Hallo ich habe eine sehr wichtige frage. kann man schwanger sein, wenn man die Pille nimmt aber ohne kondom Geschlechtsverkehr hat aber man hat alk. getrunken?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Schwangerschaft, 3

Hallo Herzblut1234

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb
 von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Alkohol hat nur einen Einfluss auf den Schutz wenn du so viel trinkst dass du innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille erbrichst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von CokeExtrakt, 44

Alkohol an sich vermindert die Wirkung der Pille nicht. Es sei denn, du hast dich innerhalb von ca 3 Stunden nach der einnahme der Pille übergeben. Wenn nicht, und du hast die Pille immer regelmäßig genommen, ist der Alkohol kein Problem & die Wirkung ist nicht beeinträchtigt.

Antwort
von luke91muc, 30

Theoretisch ja, so lange du aber nicht erbrochen hast nachdem du Alkohol getrunken hast, geht die wahrscheinlichkeit gegen Null!

Antwort
von Fairy21, 12

Ja, der Alkohol kann die Wirkung der Pille aufheben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten