Frage von Marco151416, 8

Hallo Ich habe eine prima 4s und sie springt zur Zeit schlecht an und hat z.a 30-50 Sekunden nach dem anmachen keine Kompression woran könnte das liegen ?

Antwort
von dfllothar, 6

Habe vor kurzem einen ähnlichen Fall gehabt, alles schien in Ordnung zu sein und das Ding wollte einfach nicht anspringen. Dann hab ich mittels Kompressions-Prüfgerät festgestellt, daß fast keine Kompression stattfand.

Bei darauf folgender näherer Untersuchung stellt ich fest, daß einer der 4 Befestigungsbolzen am Zylinderkopf wackelte und sich dann aber garnicht festziehen ließ. Nach Abnahme des Zylinders stellte sich heraus, daß das Gewinde für den betreffenden Bolzen am Block ausgeleiert war und auch die Dichtungsscheibe Brandspuren nach außen zeigte.

Jetzt war alles klar, es mußte ein extra Gewindeeinsatz an dieser Stelle angebracht werden und so hab ich´s auch gemacht. Die Dichtungsscheibe erneuert und das Ganze wieder komplett montiert.

Spannender Moment: Der Motor sprang wieder an, hatte auch nach Kompressionsmessung wieder ein hohen Druck von ca 6 bar.

Das kommt sicher selten vor, hab´s so das erste Mal erlebt.

Vieleicht ist das bei deinem Mofa auch mal so ein Fall .

dfllothar grüßt dich und wünscht dir Gute Wiederherstellung deines Gefährts!

Antwort
von Nonameguzzi, 3

Hmmm.... Kolbenringe? Wenn die Kalt sind dann ist das Metall zusammen gezogen und die Kompression pfeift durch, wenn sie dann warm werden dehnen sie sich aus und dichten besser ab...

Kommentar von lokooj ,

Kompression verändert sich nicht derart deutlich. Außerdem dehnt sich alles bei Wärme aus, auch der Zylinder, das ist aber nur sehr gering. Kolbenringe stehen unter Spannung und passen sich durch Flexibiltät und nicht durch Wärmeausdehnung an.

Kommentar von Nonameguzzi ,

Klar nach längerer Laufleistung wirkt sich der verschleiß negativ aus... Rate mal warum man ne Kompressionsdruckmessung bei Betriebstemperatur macht genau wie die geschichte mit Luft rein jagen und schauen wo sie rauskommt ;)

Im Kaltzustand ist die Kompression einfach schlechter und verschleiß zb von Kolbenringen kann das noch weiter verschlechtern.

Antwort
von RuedigerKaarst, 5

Woher  weißt Du es mit der Kompression?

Hast Du Vergaser und  Luftfilter gereinigt, sowie die Zündkerze gewechselt?

Kommentar von Marco151416 ,

Zündkerze ist neu vergasen und Luftfilter hatte ich erst gereinigt...

Antwort
von M0F4FR3AK, 4

Mit choke starten, vergaser läuft zu mager. Aber wegen keine Kompression: Es ist ja auch ne Prima Automatik😂

Antwort
von wildpark3, 7

und hat z.a 30-50 Sekunden nach dem anmachen keine Kompression

woran machst du das fest?

Kommentar von Marco151416 ,

Wenn ich sie an mache kann ich so lange nicht losfahren (z.a 30-50 sek. ) weil sie einfach keine Leistung bringt und wenn ich Gas geben würde geht das Mofa aus

Kommentar von wildpark3 ,

Dann hast du ein Vergaserproblem/Spritzufuhr..

Kommentar von Marco151416 ,

Ok und wegen dem schlechten angehen ? Was könnte das sein 

Kommentar von wildpark3 ,

Ich kopier mal Rüdiger :

Hast Du Vergaser und  Luftfilter gereinigt, sowie die Zündkerze gewechselt?

Kommentar von Marco151416 ,

Zündkerze ist ne und vergasen und Luftfilter hatte ich erst geeinigt , es sollte eigentlich nicht daran liegen , schauen kann ich aber auch nochmal.

Kommentar von Marco151416 ,

Zündkerze ist neu *

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Mit choke starten, vergaser läuft zu mager. Aber wegen keine Kompression: Es ist ja auch ne Prima Automatik😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten