Frage von oakayya, 83

Sollten wir uns trotzdem Sorgen wegen HIV machen?

Hallo, ich habe eine freundin seid 2 jahren und ich schlaffe auch mit ihr ohne kondom sie ist 15 ich auch hab angst wegen HIV könnt ihr mir weiter helfen bitte?

Sie hat keine krankheiten und ich auch nicht! Sie war jungfrau ich habe sie entjungfert!! Ich war auch jungfrau, aber das geht schon 1 jahr lang das wir ohne kondom schlaffen. Ich habe angst das HIV ins spiel kommt denkt ihr sowas passiert?:( ich habe sehr angst!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 23

Warum schläfst du mit ihr ohne Kondom, wenn du Angst vor HIV hast? 

Das wäre ja genauso, als hättest du Angst an der Ampel überfahren zu werden, obwohl du trotzdem bei rot läufst.

In eurem Alter ist HIV eher unwahrscheinlich. Aber warum geht ihr nicht beide einfach mal zum Gesundheitsamt und lasst euch dort testen. Blut abgeben und fertig. geht ruck zuck. 

Der Test dort ist anonym und kostenlos. Danach habt ihr Gewissheit und müsst keine Angst mehr haben. Ansonsten bleibt eben nur das Kondom.

Gruß

eure Maxie

Antwort
von Baumrindensuppe, 38

Um die Sache 100% zu klären, geht zum Arzt und lasst euch testen.

Sofern Du der erste Sexualpartner für sie bist und sie für Dich, ist die Chance minimal.

Antwort
von Philo20, 26

HIV wohl eher weniger. Aber ihr scheint ja großes Interesse an Nachwuchs zu haben.

Antwort
von SupraX, 35

Nein, euch kann man nicht mehr helfen.

Antwort
von eyrehead2015, 28

Ihr schläft seit 2 Jahren miteinander? Sonst läufst ja^^ Spaß bei Seite. Mit Kondom kann gar nichts passieren

Kommentar von Emmyliyy ,

Lies nochmal... Ohne...

Kommentar von eyrehead2015 ,

Dann geh zum Arzt und nehmt eins. Es ist klar das ihr in dem Alter noch unvorsichtig seid. Es ist nicht schlimm, man lernt ja aus Erfahrung

Antwort
von Bvbjunkie1909, 23

1. ich hoffe dir ist bewusst, dass beim ungeschützten Sex nicht nur die Gefahr von Geschlechtskrankheiten besteht sondern auch die einer Schwangerschaft

Und 2. zu deiner Frage: ich würde dir raten dich bei einem Arzt auf alle möglichen Geschlechtskrankheiten prüfen zu lassen. -> für deine Freundin gilt das selbe

Und ich würde mir an deiner Stelle auch Gedanken über Punkt 1 machen, denn ich weiß nicht ob es so klug wäre mit 15 oder wie alt du bist Vater zu werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten