Frage von anonymus123123, 117

Eine Freundin von mir sieht schwarze Gestalten in ihrem Zimmer, wie bekommt sie die los?

( schwarze haare, graue haut , rote augen , weisses gewand , ) sie reden mit ihr aber meist versteht sie es kaum wenn doch dann dass sie sich selbst verletzten soll.

Antwort
von Andrastor, 46

Auf zum Psychologen und zum MRT und durchchecken lassen.

Wenn man Dinge sieht die nicht da sind, liegt das entweder an der Psyche oder am Gehirn selbst. Auf jeden Fall ist es ein Anzeichen einer schweren psychischen oder körperlichen Erkrankung.

Falls die diese Gestalten wirklich sieht.

Antwort
von ToniLemb, 25

Hey ich entfehle sucht euch jemanden der sich mit Geistern auskennt wie ein Medium oder eine Hexe.
Eine Hexe könnte einen Bannzauber wirken.

Und lass dich nicht von den Unglaubigen hier runterziehen.

Antwort
von DeathMagicDoom, 26

Wenn sie die Gestalten nur sieht, sehe ich kein Problem. Wenn es echte Dämonen wären, hätte sie noch andere Aktivitäten in ihrer Wohnung.

Welche, schreibe ich hier nicht. Das sollte sie selbst beschreiben - oder eben nicht.

Ich gehe davon aus, daß es sich aufgrund einer angespannten psychischen Situation um Halluzinationen handelt. Damit meine ich nicht, daß ich ihr nicht glaube, daß sie die Gestalten sieht.

Kommentar von ToniLemb ,

Gute Antwort da sie Richtig ist ☺

Antwort
von Cathal, 35

Liebe(r) Anonyme ....

ich bin immer wieder fasziniert, wie schnell das Thema Parapsychologie die Hetzer auf den Plan ruft, die den Betroffenen am liebsten sofort in die Zwangsjacke stecken möchten. Ich lese Worte wie "Neurologe", "Halluzination",  "Schizophrenie". Keine der Schreiber wird eine medizinische oder psychiatrische Ausbildung haben (ein Arzt würde hier niemals eine Ferndiagnose stellen), aber sicher sind sie sich doch.

Nun zur Sache: Klar kommt bei psychischen Erkrankungen zu nicht realen Wahrnehmungen. Z.B. bei Alzheimer ist es ganz typisch, dass die Erkrankten Personen sehen, die objektiv nicht da sind. Aber: wäre Deine Freundin psychisch erkrankt, hätte ihr ganzes Umfeld das sicherlich schon längst bemerkt. Also: nicht auszuschließen, aber unwahrscheinlich.

Tatsächlich lassen sich diese paranormalen Erlebnisse empirisch nachweisen, aber leider nicht hinreichend erklären. Aktuelle Erklärungsansätze schlagen einen Bogen in die Quantenphysik, die, obwohl eine seriöse Naturwissenschaft, selbst ja auch noch nicht vollständig erklärt ist. Die Betroffenen leiden oft sehr lange und verzweifelt, eben weil es ja keine rationale Erklärung und auch keine Hilfe gibt und man, sobald man sich jemandem öffnet, auch noch Gefahr läuft, verspottet zu werden.

Zugegeben, dies kann auch eine Trollfrage sein, Aber wenn deine Freundin keine Märchen erzählt, verdient sie eine seriöse Antwort. Die gute Nachricht: sie hat Möglichkeiten. Und sie soll sich klar machen, dass nichts, was sie sieht, ihr wirklich schaden wird!

1) Zur Sicherheit tatsächlich medizinische Ursachen durch einen Arzt ausschließen lassen.

2) Häufig treten solche Ereignisse in einem Dämmerzustand zwischen Schlaf und Wachen auf. In diesem Zustand spielt uns unser Gehirn oft einen Streich. Mal beobachten, ob die vielleicht der Fall sein könnte.

3) Ein genereller Lösungsansatz ist es herauszufinden, was in deiner Freundin gerade unterbewusst arbeitet. Was macht Ihr Sorgen, welche Probleme sind ungelöst? Diese Themen werden ihr vermutlich jetzt noch gar nicht bewusst sein. Hier schwingt die These mit, dass der Mensch selbst sich auf diese Art mit seinen ungelösten Problemen auseinandersetzt. Dies gilt übrigens besonders für besonders robuste, selbstbwusste Charaktere. Wenn sie so etwas findet und ihr Problem löst, kann es gut sein, dass sie Ruhe hat.

4) In Freiburg gibt es eine Parapsychologische Beratungsstelle, die in solchen Fällen seriös und kostenlos hilft. Einfach mal googeln.

2) Gedacht zur Selbsthilfe und für einen besseren Schlaf: sie möge doch einfach des Nachts eine Videokamera in ihrem Schlafzimmer mitlaufen lassen. Kurios aber wahr: paranormale Erscheinungen lassen sich nicht filmen. Sie dürfte dann Ruhe haben.


Was auch immer kommt, ich wünsche Deiner Freundin, dass sie ganz bald wieder Ruhe hat. Lasst uns mal wissen, was draus wird!

Antwort
von Tragosso, 76

Deine Freundin sollte mal zum Neurologen gehen.

Kommentar von anonymus123123 ,

wieso das ? dachte man kann hier ernst gemeinte fragen stellen...

Kommentar von Tragosso ,

Eben und das ist eine ernstgemeinte Antwort. Halluzinationen sind nicht normal und gehören neurologisch abgeklärt.

Eventuell leidet sie an Schizophrenie, einer Psychose oder einer anderen psychischen Erkrankung. Das kann ich aber nicht sagen, da ich kein Arzt bin.

Kommentar von anonymus123123 ,

ehm schneckal das sind keine hallus oder schizophrenie falls du das denkst :) wenn du darauf keine gescheide antwort kennst spar dir deine Kommentare...


Kommentar von Tragosso ,

Kleine, wenns um deine Freundin und nicht um dich geht, kannst du das erst Recht nicht wissen. Glaub mir mal, dass ich weiß, was ich ihr (oder dir) hier rate.

Kommentar von kugeldusch ,

Deine Freundin ist also der festen Überzeugung, dass sie Gestalten in ihrem Zimmer sieht und hört, wie sie ihr Anweisungen geben? Falls das wirklich der Fall ist, kann das auf eine psychische Krankheit schließen, was definitiv von einem entsprechendem Spezialisten beurteilt werden sollte.

Kommentar von lucool4 ,

Was denn sonst? Wenn die Personen echt sind, dann würde ich mal Anzeige erstatten, ansonsten wirst Du hier keine anderen Antworten finden, weil es keine anderen gibt.

Ich möchte nicht unhöflich sein, aber was sollte es Deiner Meinung nach sonst sein, wenn nicht Einbildungen?

Kommentar von Cathal ,

Liebe(r) lu-viel-zu-cool ...

ich mache das immer so: ich recherchiere, bilde mir eine Meinung und antworte dann. Glaube mir, es ist viel befriedigender so!

Kommentar von lucool4 ,

Das kannst Du doch auch, dass ist ja auch eine ernst gemeinte Antwort. Die kennen sich mit sowas aus und können ihr helfen.

Psychater, Neuologe, das klingt immer gleich so abstoßend, aber es nehmen mehr Leute Hilfe von ihnen in anspruch, als Du denkst! Ich selbst kenne einige Persoenen, die aus unterschiedlichsten Gründen, Problemen sich Hilfe bei einem solchen gesucht und vor allem gefunden haben!

Gruß lucool4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten