Frage von chelo22, 57

Hallo, ich habe eine frage es geht um den schwarzen man das ist wirklich wichtig?

Es ist so ich und mein Vater und meine mutter und mein kleiner Bruder leben zusammen in einer Wohnung, wir haben immer uns gut verstanden, ich am meisten mit meiner Mutter sie war immer für mich da und wir haben zusammen gelacht und zusammen geweint sie kennt alle meine Geheimnisse und ich ihre, wir sind eine gläubige Familie und meine Mutter bettet immer und eines Tages ändert sich meine Mutter, sie denkt immer sie wird verfolgt von leuten und sie hören die Telefon Gespräche ab, aber ich und mein Vater sehn niemand der ihr verfolgt und ihr hinter rennt aber sie sagt dann auf einmal auf ihr ist ein Fluch mit schwarzer Magie, sie ist von zu hause und von uns weg gerannt und abgehauen, sie wird zwar jetzt in Krankenhaus behandelt und außer halb meiner Stadt wo ich lebe und ich habe immer sehn sucht nach meiner Mutter, ich weiß das hört sich blöd an aber das ist halt so und selbst die ärtzte in Kranken haus sind ratlos, das wegen wollte ich fragen ist meine mutter wirklich von einem schwarzen mann bessen oder teufel oder wird sie verfolgt und wenn ja wie soll ich vorgehen, Tag zu tag denke ich nur an meiner mutter wir wir zusammen gelebt haben zusammen vögeln im park gefüttert haben und sie dabei gelacht hat als die vögeln immer mehr würden und ich fange an von alleine zu weinen :'((

Antwort
von howelljenkins, 43

falls das keine trollfrage ist, leidet deine mutter moeglicher weise an schizophrenie. das ist in vielen faellen ganz gut behandelbar mit medikamenten. aber dazu muss ihr erst einmal ein psychiater eine entsprechende diagnose stellen. 

besessen ist sie sicher nicht.

Kommentar von chelo22 ,

ist das wirklich behandel bar? Oh man du weißt nicht wie ich jetzt gerade weine......

Kommentar von howelljenkins ,

ich habe selbst schizophrenie und bekomme medikamente. damit kann ich ganz gut leben. ist aber bei jedem anders.

Kommentar von chelo22 ,

hast du auch keine störungen mehr und kannst wieder mit der familie leben wie es vorher war? Ich will das wir so leben wie wir wo her waren und ich und meine mama viel unternehmen... nur das fehlt mir und ich bin am boden zerstört ich denke meine mutter wird nicht mehr wie früher 

Kommentar von howelljenkins ,

ich habe noch symptome hin und wieder, aber es haelt sich im rahmen. dass alles wie frueher wird, glaube ich nicht, aber es wird sicher wieder besser.

Kommentar von chelo22 ,

heißt das sie wirt nicht mehr wie früher? Oder kommt sie nicht mal zurück? ...........:'''(

Kommentar von howelljenkins ,

kann ich dir nicht beantworten. ich kann im grossen und ganzen normal leben, aber das geht nicht jedem so, der schizophrenie hat.

und ob deine mutter wirklich schizophren ist, muss ja erstmal festgestellt werden.

wenn es so ist, wird der arzt versuchen, sie so gut wie moeglich mit medikamenten zu behandeln, dass sie weitgehend normal leben kann. ob das klappt, weiss ich nicht. das musst du abwarten.

meine mutter war auch schizophren, bei ihr hat es leider nicht so gut geklappt mit der behandlung.

Kommentar von chelo22 ,

aber wie kann ich wieder mit meine mutter zusamen leben und mein vater , mein vater geht es jetzt schon nicht gut :(

Kommentar von howelljenkins ,

das kann dir nur der arzt sagen. 

Antwort
von chelo22, 22

Ich Danke euch allen so sehr, jetzt weiß ich an was meiner mutter leidet und kann es den ärtzte sagen <3 Dankeschön 

Antwort
von Realisti, 52

Deine Beschreibung klingt eher nach Schizophrenie. Google mal die Krankheit und befasse dich damit. Früher wurde oft dazu gesagt, der Kranke sei "bessen".

Viele Formen dieser Krankheit lassen sich gut medikamentös behandeln. Wenn sie eine dieser Formen hat, bekommst du sie recht bald wieder.

http://www.schizophrenie.hexal.de/schizophrenie/ursachen/

Kommentar von chelo22 ,

werde ich machen , danke sehr 

Kommentar von chelo22 ,

oh heißt das ich bekomme meine mama schnell wieder? :'( ich weiß nicht wenn ich weinen soll oder glücklich sein soll ich habe immer auf sie gewartet das sie zurück kommt und selbst mein kleiner bruder weint, ich vermisse sie so sehr , sie war immer für mich da egal ob slechten oder gute tagen, sie ist meine beste mutter der welt <3 Ich vermisse sie so sehr....

Kommentar von Realisti ,

Du solltest herausfinden wie genau die Diagnose lautet und wie stark ausgeprägt ihre Krankheit ist.

Wie lange ist sie schon weg?

Sie wird sich auch Sorgen um euch machen. Wo ist euer Vater und was sagt er dazu?

Kommentar von chelo22 ,

er leidet mehr als uns, er denkt sie liebt ihn nicht mehr und hatte fast einen herz still stand er war für 3 tage in Krankenhaus, er lenkt sich erstmal viel ab aber selbt mein vater weint neben mir dann muss ich auch weinen :'(

Kommentar von Realisti ,

Es wird bestimmt wieder besser. Du solltest jetzt so viele Informationen sammeln wie du bekommen kannst. Laß dir genau alles erklären. Je mehr du weißt um so besser kommst du mit der Krankheit zurecht.

Im Normalfall (davon gehen wir jetzt mal aus) müssen Tabletten gegen diese Krankheit genommen. Die Menge, die nötig ist muß ermittelt werden, denn diese Medikamente haben Nebenwirkungen. Daher sollte sie so viel wie nötig und so wenig wie möglich davon bekommen. Es kann auch sein, dass die Krankheit wieder stärker wird. Dann muss die Tablettengabe wieder neu ermittelt werden.

Sie wird häufig zum Arzt müssen. Ihr könnt ihr alle helfen dabei, damit zu leben.

http://www.schizophrenie.hexal.de/schizophrenie/behandlung/

Kommentar von Realisti ,

Deine Mama wird aber nicht mehr genau so sein wie vorher. Die starken Medikamente und die Krankheit werden sie verändern.

Sie hat euch immer noch genauso lieb wie vorher, aber sie wird es nicht mehr so deutlich zeigen können. Kann auch sein, dass sie sich manchmal zurückzieht. Dann ist nur ihr Akku leer. Dann braucht ihr nicht traurig sein. Das macht die Krankheit, sie kann nicht anders.

Guck mal ob es eine Selbsthilfegruppe für euch in euerer Nähe gibt. Dort sind andere betroffene Familien. Sie können euch dort gute Ratschläge geben.

Antwort
von DesdemoniaBlack, 45

Ich nehme an, sie ist Schizophren. Das ist eine Psychische Krankheit, unter anderem mit Verfolgungswahn (also denkt sie sie wird verfolgt) und verschiedenen anderen Symptomen. Ein bekannter meiner besten Freundin hatte das auch. Er hat plötzlich angefangen, alle genau zu beobachten und hat sie eine Hexe genannt...

Kommentar von chelo22 ,

ja genau das ist bei meiner mutter passiert sie beoabachtet alle wer sie beobachtet und so weiter und meinte sie würde verhext... :( 

Kommentar von DesdemoniaBlack ,

Genau, das wird bestimmt das gleiche sein. Wenn Sie behandelt wird, kann es gut sein, dass das wieder weggeht... oder zumindest großteils. Dann wünsche ich deiner Mutter auf jeden Fall gute Besserung ;)

Kommentar von chelo22 ,

Dankeschön , ich höffe sie kann wieder mit uns leben und wieder zusammen vögeln füttern und zusammen lachen .. ich liebe meine mutter so sehr <3

Antwort
von abflussreiniger, 34

Irgendeine psychische krankheit. Geister, teufel, etc gibt es nicht

Antwort
von DD1988, 57

Also von so´n Hokuspokus halt ich net viel bzw glaub ich net dran. Gabs in deiner Familie vllt schon Vorfälle mit psychischen Störungen (ist nicht Böse gemeint)

Antwort
von violetta82, 48

Hört sich eher nach Schizophrenie an

Kommentar von chelo22 ,

was beteutet das? 

Kommentar von chelo22 ,

Ich höre sowas zum ersten mal.. :( 

Kommentar von violetta82 ,

psychische Erkrankung mit beispielsweis Stimmen hören, Wahn usw. Deine Mutter sollte einem Psychiater vorgestellt werden. Mit der richtigen medikamentösen Einstellung würde es ihr deutlich besser gehen. Bei plötzlichen Veränderungen der Persönlichkeit sollte ebenfalls ein Hirn-MRT erfolgen.

Kommentar von chelo22 ,

genau das hat sie, sie denkt sie wird immer verfolgt und ist von uns abgehauen wo sie niemand mehr hat, sie hat nur noch uns :'(

Antwort
von lToml, 52

Ich denke nur ein guter Psychologe kann da weiter helfen! So etwas wie Magie, Zauberei und Religion gibt es nicht, dass ist nur eine Erfindung des Menschen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten