Frage von eaac61, 77

Hallo, ich habe eine Absage für ein Job bekommen. Ich möchte aber noch eine Chance bekommen und deshalb habe ich der Firma was geschrieben. Ist das okay?

Ich bitte um Verbesserung. Grammatik, vielleicht noch ein Satz das fehlt. Danke

Sehr geehrter Herr ...., ich habe Ihre Absage am ... erhalten. Da dieser Job aber für mich sehr wichtig ist und ich Sie von mir überzeugen möchte, bitte ich um ein zweites Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Name

Antwort
von mozilla100, 27

Hallo, ich denke, eine Absage ist klar und deutlich. Es ist zwar sehr traurig, aber ich würde mich auf keinen Fall darauf nochmal melden. Das wirkt sehr naiv und unreif und bringt dir mit Sicherheit keinen Erfolg.

Kommentar von eaac61 ,

es ist aber mein traumjob. egal was, ich möchte es noch einmal probieren. ich möchte nur eine korrigierung haben.

Kommentar von mozilla100 ,

Sehr geehrter Herr..... Ihre Absage vom.... kann ich nur schwer akzeptieren. Bitte geben Sie mir eine zweite Chance, Ihnen meine Fähigkeiten in diesem .... Job ?  zu beweisen.

Das musst du dann schon ein bisschen forscher ausdrücken.

Antwort
von MaAwG, 23

Sehr geehrter Herr ...., ich habe Ihre Absage am ... erhalten. Da dieser Job für mich aber von höchster Bedeutung ist, würde ich über ein zweites Gespräch freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ob du es überhaupt machen sollt, mal ausser Acht gelassen



Antwort
von manyways, 15

Sehr geehrter Herr...Ihre Absage habe ich am...erhalten. Da mich die ausgeschriebene Stelle und die damit verbundenden Aufgabenstellung sehr interessieren möchte ich in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihr Unternehmen und den konkreten (Sachbereich Aufgabenbereich Arbeitsbereich, Arbeitsgebiet, Aufgabengebiet, Tätigkeitsbereich, Sachbereich, Sachgebiet) erfahren.


Wenn das dein Traumjob ist dann bleib am Ball. Hartnäckigkeit zahlt sich aus. Viel Glück


Antwort
von lilylilac, 24

Hallo eaac61,

vielleicht wäre es sinnvoll, wenn Du reinschreibst, wovon genau Du sie überzeugen möchtest. Was haben sie in Dir nicht gesehen, was Dich zum perfekten Kandidaten für diese Stelle macht? 

Ich glaube, bei solchen Briefen müsste man originell sein, damit derjenige, der das bearbeitet, sich nochmal umentscheidet und Dir eine zweite Chance gibt.

Was Du geschrieben hast ist übrigens orthographisch korrekt.

VG

Lily

Kommentar von eaac61 ,

Das gespräch war sehr gut. Bis Sie mir die frage gestellt haben ob ich noch fragen habe. da habe ich sie schockiert. natürlich hatte ich noch fragen gehabt aber da es ein wichtiger job ist wollte ich in dem moment nichts falsches sagen und hab gesagt das ich keine fragen habe. könntest du mir bitte helfen und mir sagen wie ich das vielleicht schreiben könnte?

Kommentar von babyschimmerlos ,

Du wirst die Stelle sicherlich nicht aus dem Grund nicht bekommen haben, weil du keine Fragen mehr hattest. Ich würde an deiner Stelle diese Aktion sein lassen. Die werden dich trotzdem nicht nehmen.

Antwort
von babyschimmerlos, 25

Nach einer Absage sollte man nicht nochmal versuchen, mit dem Brecheisen die Stelle zu bekommen. Das ist völlig sinnfrei und du machst dich nur lächerlich.

Kommentar von eaac61 ,

das ist mein traumjob. ich will nicht so schnell aufgeben. 

Antwort
von Virginia47, 5

Kannst du lassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten