Frage von fhggg, 100

Hallo ich habe eine 4 jährige Old english Bulldog und würde sie gerne auf Kraft und Ausdauer trainieren und hoffe ihr habt ein paar gute Tipps?

Kraft,Ausdauer,Training,Old englische Bulldogge,Muskelaufbau

Antwort
von kzumollegah, 47

Ich würde 3er Split 5 mal die Woche empfehlen. 2 mal die Woche Cardio. An sups bcaas und whey

Kommentar von fhggg ,

Danke für die schnelle Antwort aber was genau ist ein 3er splitt

Antwort
von rosek, 45

was fütterst du ? Trockenfutter ? Dose ? BARFst du ?

Ich würde ein Trainings ins tägliche Gassi gehen integrieren ... einfach mal leicht joggen ... dann nen Ball oder nen Stock werfen ... Ziehspiele machen...

Aber zwing dein Hund nicht. Wenn es ihm/ihr kein Spaß macht, lass es bleiben. Vorallem nicht bei dem aktuellen Wetter ...

Meine Französiche Bulldogge verträgt die Hitze auch nicht so gut... sie würde spielen bis sie Tod umfällt. Man muss den Hund zur Pause zwingen ;)

Also immer schön drauf achten, dann sollte dein Hund schon bald kräftiger und ausdauernder sein.

Kommentar von fhggg ,

Danke für deine Antwort ja ich BARF'e sie. Da hast du recht bullys allgemein sind sehr Hitze empfindlich wo man sehr aufpassen sollte.
Wie genau kann ich das zieh Training aufbauen bzw. langsam anfangen.
Kg

Antwort
von kaffeeontour2, 41

geh mit dem hund regelmäßig und ausreichend spazieren, achte auf seine ernährung und gut ist..

Kommentar von fhggg ,

Das tue ich ich gehe wen es nicht zu warm ist sehr viel mit ihr raus aber ich würde sie gerne noch ein wenig intensiver auf Ausdauer und Kraft trainieren sie hat jetzt Ca. 27,5 kg ich würde sie gerne auf auf Max 30kg trainieren aber so das sie natürlich nicht nur überfüttert ist

Kommentar von kaffeeontour2 ,

das ist ähnlich wie beim menschen. (säuger) unterschiedliche größen, unterschiedliches gewicht. man sollte das gewicht des tieres also an der anatomie und dem alter des tieres festmachen und nicht irgendwie einfach ein gewicht willkürlich anstreben. eine gewichtszunahme wie diese dir im sinne steht, das wären immerhin ~10%..

Kommentar von fhggg ,

Ok danke das ist gut zu wissen weist du woran man das perfekte Gewicht/Größe Verhältnis misst bzw. raus bekommt

Kommentar von kaffeeontour2 ,

gerne..

ich würde mich mit dem tierarzt deines vertrauens darüber austauschen..

Kommentar von fhggg ,

Ja deshalb frage ich auch hier da die Tierärztin zu mir meinte das sie normalerweise noch etwas breiter und muskulöser sei aber mir kam sie eig schon sehr muskulös vor da ich viel Sport mit ihr mache. Kann aber auch Ansichtssache sein  

Kommentar von kaffeeontour2 ,

ich kann dazu nichts sagen. ich bin bestimmt nicht der großartige kenner dieser hundeart. da sollte schon wer mit entsprechenden kompetenzen auf deine fragen antworten. darum empfehle ich dir einen tierarzt/tierärztin. ich habe lediglich ganz universal im bezug auf hund und gewicht etc. geantwortet..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community