hallo, ich habe ein Problem und zwar ist meine blaue Leggings voll mit getrockneter Acryl Farbe. Hose schon gewaschen. Wie kriege ich die Farbe wieder raus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wäre mir völlig neu, dass Reinacryl oder Styrolacryl nicht angelöst werden könnten.

Wie kann man denn sonst aus angeblich unlöslichem Acryl Acrylfarben herstellen???

Mein Vorschlag:

Nitroverdünnung nehmen, am inneren Saum oder Bund der Hose ausprobieren, ob es katastrophale Veränderungen gibt.

Wenn nein, dann die Schweinerei mit Nitro-Verdünnung anlösen (im Freien oder auf dem Balkon, und keine Zigarette dabei rauchen!) und dann die Leggings mit Colorwaschmittel gründlich waschen. Eine Jacke haben wir auf diese Weise gerettet.

Männer verstehen unter Leggings übrigens eine lange Unterhose für Frauen.

Ob sich der Aufwand (mindestens 100 bis 150 ml Nitro, Waschmittel, 1-2 mal Waschen) dafür lohnt, sollte man natürlich vorher überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockene Acrylfarbe ist leider nicht wasserlöslich. Keine Chance:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?