Frage von fragenhund, 39

Hallo! Ich habe ein Problem mit einer mathematischen Aufgabenstellung. Könntet ihr mir beim Lösen diesem Beispiel helfen?

Ich habe ein Problem bei einem Mathebeispiel und würde mich über eine Lösung und/oder die Erklärung des Rechenweges freuen! Hier das Beispiel:

Der Planet Jupiter hat die 318-fache Masse der Erde! Wieviel Mal so viel Masse hat die Sonne als der Jupiter?

  • m-Erde: 5,97 x 10hoch24 kg*
  • m-Sonne: 1,986 x 10hoch 30kg*

Vielen Dank im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DocStyle, 24

Zuerst musst Du die Masse des Jupiters ausrechnen. Das machst Du, indem Du die Masse der Erde mal 318 nimmst, da der Jupiter die 318-fache Masse der Erde hat. 

Danach musst Du die Masse der Sonne durch die Masse des Jupiters teilen, um zu errechnen, wie oft die Masse in der Masse der Sonne enthalten ist. Das Ergebnis ist dann die Lösung.

Entschuldige, aber ich habe gerade keinen Taschenrechner da. Das musst Du also selbst ausrechnen. Aber ich hoffe, ich konnte Dir trotzdem helfen.

Antwort
von Laluna1406, 20

Rechne die masse der Erde aus

dann mal 318 ( = Jupiter)

Dann die masse der Sonne ausrechnen

Masse der Sonne geteilt durch die Masse des Jupiters rechnen

Antwort
von RicVirchow, 19

318 * m-Erde = m-Jupiter

m-Sonne : m-Jupiter = Vielfachheit 

Antwort
von Hammingdon, 18

Wenn Jupiter 318 mal so schwer ist wie Erde -> 318 * m-Erde 

Dann m-Sonne durch m-Jupiter, so kommst du auf 1,046*10^6, Also hat die Sonne mehr Masse, wenn du die Prozent wissen willst: (m-Jupiter/m-Sonne) * 100
Vielleicht stimmts, vielleicht nicht ... Kann mich natürlich irren. Sollte aber passen.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 4

1.986 * 10 ^ 30 / (318 * 5.97 * 10 ^ 24) = 1046.111 (gerundet)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community