Frage von Blackdeath911, 19

Hallo, Ich habe ein Paar Festplatten in meinem Rechner und würde nun gerne meine Spielefestplatte auf eine größere Festplatte umziehen. Kann man das?

Meine Spielefestplatte hat 600GB und die neue Festplatte 2TB. Es handelt sich um Installierte spiele. Meine Frage ist eigentlich nur ob die Spiele nachdem ich alles Kopiert habe und der 2TB Festplatte den gleichen Laufwerksbuchstaben gebe wie die Spielefestplatte vorher hatte noch funktionieren. Ich würde dann auch mit der Console via "xcopy H:*.* L:*.* /S /E /F" Kopieren damit ich auch wirklich alle Daten habe. Jemand schonmal gemacht oder Erfahrungen mit so einem Umzug?

Antwort
von LeonardM, 4

Du könntest zb den komplizierten weg nehmen die platte exakt so zu partitionierem wie die alte, alles bitweise zu kopieren und später die Partition zu vergrössern

Antwort
von Tormitorium, 13

Hallo,

am einfachsten geht es mit einem "Cloner", hier mal ein Link / Beispiel.

http://www.pearl.de/a-PX4827-1162.shtml;jsessionid=q5502C2AAFA5A1E6710F1C9BA15F5...

Der Aufwand ist sehr gering und Du läufst nicht Gefahr, bei einer Software etwas falsch zu machen, sprich falsch einzugeben und Daten zu verlieren.

Gruss: Tormitorium

Antwort
von Blackdeath911, 1

Okay ich habe es jetzt mit dem Befehl den ich oben genannt habe kopiert und danach den Laufwerksbuchstaben (über Computer -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung) auf den Buchstaben von der Vorherigen Festplatte gesetzt. Bis jetzt läuft alles wie vorher. Steam startet wie gewohnt Spiele und Installierte spiele ala GTA V funktionieren auch.

Antwort
von martin0815100, 11

Hi,

es gibt haufenweise Programme mit denen Du eine kleine Festplatte komplett auf eine große klonen kannst. Die große muss dafür leer sein. Danach kannst Du die Kabel tauschen damit die Laufwerksbuchstaben so vergeben werden, dass die größere nun den Buchstaben der kleineren hat. Ich vermute, dass man das auch in der Datenträgerverwaltung im Bereich Systemsteuerung hinbekommt ohne die Kabel zu tauschen. Ich habs nur noch nicht ausprobiert.

Aber räum die größere mal leer und klone die Festplatte erstmal. Notfall fragst Du danach mal nach einer Änderung der Buchstabenzuordnung zu den Massenspeichern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten