Frage von HOMUNGULUS, 14

Hallo! ich habe ein Einfamilienhaus gekauft und auch schon bezahlt,der Verkäufer hat ein befristes Wohnrecht bis zum Auszug.Muß er dan schäden bezahlen.?

die vorher nicht da waren zb.Glassbruch an den Fenstern.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flohrianus, 14

aber lediglich die Schäden, welche NACH Abschluss des Kaufvertrags entstanten sind.

Kommentar von HOMUNGULUS ,

vielen Dank für die Antwort

Antwort
von Zakalwe, 8

der Verkäufer hat ein befristes Wohnrecht bis zum Auszug

Sehr seltsame Formulierung. Bedeutet das nun, dass er endlos drin bleiben kann, wenn er halt nicht auszieht?

Schäden, die er jetzt noch verursacht, muss er natürlich bezahlen, bzw. reparieren.

Kommentar von HOMUNGULUS ,

Nein nur bis zum 30.10.2016

Antwort
von hamburgerjung69, 5

Wenn er sie verursacht hat dann ja.

Kommentar von HOMUNGULUS ,

vielen Dank für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten