hallo ich habe die mittlere reife kann ich trotzdem noch mein hauptschulabschluss verbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass geht nicht mehr, da du den Abschluss schon abgeschlossen hast.

Man kann einen Abschluss meist nur wiederholen um eine Qualifikation zu erreichen, die man nicht erreicht hat. Beispielsweise kannst du in NRW die 10.Klasse der Realschule einmal freiwillig wiederholen, wenn du die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe nicht erreicht hast.

Dies geht aber auch nicht in jedem Bundesland und da du einen höheren Abschluss machen konntest, wäre dies bei dir auch nicht der Fall.

Letztlich wird deich wahrscheinlich nie wieder jemand anch deinem Hauptschulabschluss fragen. Du wirst dich immer mit deinem höchsten Abschluss bewerben den du erworben hast.

Nach meiner Fachhochschulreife hat mich auch nie mehr jemand nach meinem Realschulabschluss gefragt.

Mach aus deinem Realschulabschluss dass was deinen Zukunftsvorstellungen entspricht. Jetzt den Hauptschulabschluss wiederholen (was gar nicht geht) wäre reine Zeitverschwendung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä? Was bringt es dir denn? Wenn du schon die Mittlere Reife hast? Wenn du dich mal irgendwo bewerben solltest,wird nach deinem Aktuellen Abschluss gefragt sprich die Mittlere Reife...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist total unnötig, da die Mittlere Reife ein höherer Abschluss als der Hauptschulabschluss ist. Für den Fall dass das überhaupt möglich ist, bringt dir das gar nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Du hast die Abschlussprüfung bestanden, noch einmal ablegen darfst du sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?