Frage von cari1983, 65

Hallo ich habe da mal eine frage. Wir haben einen Fahrer beschäftigt der jetzt seinen Führerschein abgeben muss , bleibt aber bei uns muss er jetzt die karte?

Hallo ich habe da mal eine frage. Wir haben einen Fahrer beschäftigt der jetzt seinen Führerschein abgeben muss , bleibt aber bei uns in der Firma muss er jetzt die Karte stecken . Ich kenn das nur wenn man auch im besitzt der klasse C CE ist .

Antwort
von Knochi1972, 6

Ohne Führerschein nützt ihm auch die Fahrerkarte nichts mehr. Sie ist wertlos geworden, insbesondere im Falle eines Entzugs der Fahrerlaubnis.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 9

Die Frage wirft so viele Fragen auf, dass eine ordentliche Antwort unmöglich ist.

Gruß Michael

Antwort
von RainerB76, 9

Die Karte hätte er auch mit Führerschein stecken müssen...

Ist er denn ein nachweispflichtiges Fahrzeug gefahren?

Als was ist er beschäftigt?

Ohne Führerschein kein Fahren, ist doch logisch oder?

Die Fahrerkarte hat nichts mit Fahrerlaubnisklassen zu tun...

Antwort
von Herb3472, 32

Wie meinst Du das mit "Karte stecken"? Stempelkarte? Wenn er im Innendienst beschäftigt wird, selbstverständlich!

Im Übrigen ehrt das die Firma, dass sie ihn behält. Ich kenne das auch anders - dass Außendienstmitarbeiter die Fristlose bekommen, wenn sie den Führerschein abgeben müssen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten