Frage von Julian132, 127

Hallo ich habe da ein Problem mit der Schule?

Guten Morgen ich traue mich seit gestern nicht mehr in die Schule weil ich während dem Unterricht einen steifen bekommen habe nun habe ich ein Problem eine Klassenkameradin Hat das ganze mitbekommen und ich bin mir sicher dass sie es gesehen hat sie hat mich Einzelnen darauf angesprochen dass sie es weiter erzählen würde seitdem habe ich Angst in die Schule zu gehen kann mir da jemand helfen was soll ich tun es war gar nicht mit Absicht das ist einfach so passiert? Ich habe Angst heute in die Schule zu gehen  Weil ich denke sie machen sich darüber lustig

Antwort
von stefansa, 35

Ja also der Meinung bin ich auch. Mir war da als ich noch zur Schule ging auch mal was peinliches passiert. Während des Sexuallkunde Unterrichts mussten wir sowohl Jungs als auch Mädchen aufschreiben durch was wir sehr erregbar sind und anschließend mussten wir zu unser Lehrerin vorkommen und den Zettel abgeben. Dumm war nur das ich mir das gerade bildlich ausmahlte und dabei auf ein Mädchen schaute auf das ich zu diesem Zeitpunkt total stand und da ist mir dann dasselbe passiert, nur eben nicht vor einer Schülerin sondern vor der kompletten Klasse. Heute 16 Jahre später kann ich darüber lachen aber damals war mir zumindest für eine kurze Zeit nicht zum lachen zumute. Na das war erst peinlich. Aber eins sag ich dir gleich. Ewig verstecken kannst du dich nicht davor. Vielleicht nicht unbedingt so was aber was peinliches passiert ist bestimmt jedem schon mal was. Also wenn sie sich darüber lustig machen sollte. Was aber eigentlich nicht der Fall sein sollte wenn sie wirklich ein nettes Mädchen sein sollte, dann musst du sie auch mal mit etwas aufziehen das ihr passiert ist und was ihr auch peinlich war. Mal sehen ob sie dann immer noch über dich lachen kann wenn du ihr damit kommst. Vorausgesetzt natürlich dir fällt etwas ein. Ansonsten wenn du weisst das sie wirklich nett ist, dann solltest du wirklich erstmal mit ihr reden.

Antwort
von iMPerFekTioN, 48

Hallo,

hat sie denn beweise dafür? :)

Ich denke nicht, also wer sagt denn das es stimmt. Du kannst es abstreiten =D und wenn alles nicht hilft, kannst du Sie anzeigen, üble Nachrede kann bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden...

Das würde ich in deinem Fall dann auch tun. Wenn Sie sagt sie würde es weiter erzählen, will sie irgend etwas dafür, das sie es dann nicht tun würde?
Dann wären wir bei Erpressung, auch dass kann zur Anzeige gebracht werden.

Unter Nötigung könnte das ganze auch noch fallen!
Also mach dir da mal keine Sorgen.

Das geht auch wieder vorbei, auch wenn Sie dich damit nerven und ärgern und mobben sollten.

Irgendwann macht den das kein Spaß mehr weil was neues aufgekommen ist oder weil du einfach nicht mitspielst ;)

Aber zu Hause bleiben ist die falsche Lösung :)
Das ist ja das was das Mädel von dir will und das solltest du nicht zulassen.

Alles Gute dir,

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von greenhorn7890, 45

Zum einen werden die männlichen Klassenkameraden wohl eher nichts sagen, da sie diese Situation ebenfalls kennen. Und wenn die Mädchen dich darauf ansprechen und/oder Lachen, dann sag doch einfach das es nicht Stimmt und es nur ein Gerücht ist. Die Klassenkameradin, die dein Malheur gesehen hat, kann sich ja auch verguckt haben und es war z.B. nur dein Handy in deiner Tasche  

Kommentar von meinerede ,

Wieso denn sich verleugnen? Gerade weil es was ganz Normales ist, kann man doch dazu steh´n! Und einfach die der Lüge bezichtigen, ist schäbig. Damit stellt man sich auf die gleiche Stufe!

Kommentar von greenhorn7890 ,

Ich finde Jugendliche die über einen Ständer lachen sind nicht so reif, dass sie es Wertschätzen wenn jemand dazu steht, dass er eine Erektion im Unterricht hat. Natürlich ist es das Normalste auf der Welt, aber in der Pubertät wird man von Gleichaltrigen für so etwas ausgelacht. Da ist es meiner Meinung nach keine Schande sich eine Notlüge zu nutze zu machen. Ich habe außerdem gesagt, dass es ja sein kann, dass sich ein gewisses Mädchen nur "verguckt" hat. Das ist kein beschuldigen oder bezichtigen.

Antwort
von Lisa230698, 55

Ich weiß ist leicht gesagt,

aber solange dich physisch meiner Angreift versuch das ganze auszublenden und zu ignorieren, wenn das nicht geht lass es zumindest nicht an dich ran!

Und ds dein Penis "verrrückt spielt" is ja ganz normal bei Teenagern! das ist überhaupt nichts schlimmes.

ICh weiß eine große hilfe bin ich nicht .. aber naja ..

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Du hast aber vollkommen Recht ;)
Solange er da drüber steht was ihm an den Kopf geworfen wird, ist ja alles gut!

Das passiert eben mal, wenn die anderen das sooo mega Lustig finden sind die einfach nicht alt genug um das zu verstehen. Das ist eben in der Natur so...also völlig Menschlich und normal!
Dein Tipp mit dem :

aber solange dich physisch meiner Angreift versuch das ganze
auszublenden und zu ignorieren, wenn das nicht geht lass es zumindest
nicht an dich ran!

Ist das einzige was man Ihm mit auf den Weg geben kann =)

Grüße ;p

Antwort
von corsleontis, 54

Du solltest mit Ihr offen und ehrlich reden und evtl. entschuldigen...aber das ist auch keine Sache für die man sich schämen muss.

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Aber für was soll er sich denn entschuldigen ?!?:D
Das Sie versucht ihn zu nötigen nicht mehr in die Schule zu kommen? Also das wäre ja nicht gerade gut. Besonders, denke ich nicht das es etwas ändern würde :)

Kommentar von Shikutaki ,

Er soll sich entschuldigen, weil er männliche Hormone hat, aha

Antwort
von MasserWelone, 40

Also erstens sollte darüber niemand lachen die Klassenkameradin wird sich noch oft genug in ihrem Leben über einen steifen Penis freuen. Und Jungs sollten das in Anführungszeichen Problem dass man einfach mal so einen Steifen bekommt eigentlich kennen. An deiner Stelle würde ich mir eine Portion Selbstvertrauen reinhauen in die Schule gehen und dumme Kommentare entweder mit einem Na und oder mit einem Konter wie z.B. na und ich bekomm wenigstens einen abtun. Aber garnicht in die Schule gehen ist auf jeden Fall kein gute Lösung da die Mitschüler dann genau wissen dass es dir ULTRA peinlich ist. In 1-2 Wochen hat das eh schon jeder vergessen. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen oder Mut machen.

Kommentar von MasserWelone ,

Du musst einfach wie oben schon gesagt wurde über dem ganzen stehen und abstreiten ist vielleicht auch keine so schlechte Lösung. Du könntest eventuell sagen dass du keinen hattest sondern sich das jeweilige Mädchen wahrscheinlich wünscht dass du neben ihr einen steifen bekommst. :) Dann ist sie die blöde.

Antwort
von Ashuna, 25

Sag ihr dass du einen "steifen" wegen ihr bekommen hast, da wird sie doof schauen.

Ist doch nicht so schlimm. Total normal, Mädels werden auch feucht nur das sieht man so ohne weiteres nicht. :)

Gruß Ashuna

Antwort
von meinerede, 27

Lass´Dich von der doch nicht erpressbar machen! Das ist was ganz normales und bestimmt jedem Jungen in Deiner Klasse schon mal passiert!

Wenn sie den Mund aufmacht, entgegne einfach:"Muss´Dich  ja schwer beeindruckt haben! Hast ´n feuchtes Höschen gekriegt, was?

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Das ist auch eine Top Lösung :D

Doch echt gut! =) DH!

Kommentar von meinerede ,

Nicht gleich einschüchtern lassen, sondern kontern! Du schaffst das schon!

Kommentar von Shikutaki ,

genauso und nicht anders.

Antwort
von Shikutaki, 12

Hahahahaha was?
Ein Steifen zu bekommen ist sowas von normal & alltäglich. 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten