Hallo, ich habe da ein etwas unangenehmes Problem mit der Verdauung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe da selbe Problem. Bei mir liegt es aber wahrscheinlich auch an einer Fruktose und Sorbitintoleranz. Aber ich esse auch nur große Mahlzeiten am Tag und das verstärkt das ganze natürlich noch...

Wenn du den ganzen Tag nichts oder nur sehr wenig isst, dann reagiert der Körper auf diese große Malzeit so. Versuche regelmäßiger zu essen, dann wird das Problem wahrscheinlich verschwinden.

unregelmäßiges essen überfordert den körper.
Um dein Gewissen zu beruhigen würde ich dir raten, tests machen zu lassen, ob du laktose und Gluten verträgst.

Überleg mal ganz genau, was du gegessen hast.

Denn wenn Unterleibsschmerzen und Durchfall unmittelbar nach dem Essen auftreten, kann dies auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hindeuten, wie zum Beispiel eine Lactoseintoleranz (Milch Unverträglichkeit), eine Fructoseintoleranz (Fruchtzucker Unverträglichkeit), eine Gluten Unverträglichkeit etc.

Kommentar von jackjack1995
28.06.2016, 14:50

PS: Nicht nur wenn Durchfall und Unterleibsschmerzen unmittelbar nach dem Essen auftreten, sondern auch wenn es nach dem Trinken auftritt.

0

Was möchtest Du wissen?