Frage von sebol422, 75

hallo ich habe aus polen fahlsche führerschein?

Ich habe test gemacht und nicht bestanden ,der mann hat zu mir gesagt wen ich bissien geld gebe kann der fehler weg machen nach zwei tage kamm der zu mir mit führerschein Ich war jetzt bei zullasungstelle wegen umschreibung und ist rauß gekommen das das fahlsche führerschein ist . Was kann jetzt passiren? bitte um antwort danke

Antwort
von Pszockerr, 43

Sie können dich anzeigen aber du kannst auch bei der zulassungstelle sagen das du das nicht wusstes und das die dich betrogen haben

Kommentar von sebol422 ,

Die haben das zu polizei geschikt und jetzt habe ich termin

Expertenantwort
von Siraaa, Community-Experte für Führerschein, 26

Sollte die Frage tatsächlich stimmen und keine Troll Frage sein...dann ist die Antwort ganz einfach.


Nix...
Denn da du die Fahrerlaubnis wohl kaum rechtmäßig erworben hast, kannst du dagegen auch nicht wirklich angehen.

Abgesehen davon, dass man einen polnischen Führerschein normalerweise auch nicht umschreiben muss...oder was genau meinst du mit Umschreibung? Die Zulassungsstelle schreibt auch keine Führerscheine um..

Kommentar von sebol422 ,

Ich habe deutsche Papiere und wollte Führerschein auch deutsch haben 

Kommentar von Siraaa ,

Rechtmäßig erworben hast du ihn nur, wenn du dort auch für min 185 Tage deinen Lebensmittelpunkt hattest. Wohnsitz reicht nicht aus.

Ob du deutsche Papiere hast, interessiert keinen. Und wenn du ihn rechtmäßig hättest, dann müsstest du ihn wie o.g. nicht umschreiben...da es ein EU-Führerschein ist.

Antwort
von sebol422, 10

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten