Frage von PxlHechtYT, 97

Hallo ich habe auf google ausversehen das eingegeben: 192.168.1.2 was ist das und ist das schlimm?

Antwort
von MAB82, 64

Das ist die Zugangsadresse zu einem Router. Wenn du es in der Adressleiste des browsers eingibst, kannst du auf deinen Router zugreifen. Das du es gegoogelt hast ist nicht so schlimm.

Kommentar von PxlHechtYT ,

Ich meinte das hier hab mich verschrieben 192.168.1.2

Kommentar von MAB82 ,

Macht kein unterschied.

Antwort
von skilla2346, 27

Ist gar nicht schlimm. Ist nur die Adresse von deinem Router. Damit kannst du mit dem Browser auf deinem Router zugreifen.

Allerdings mit der ...1.2 ist's auch nicht schlimm denn da passiert eig. gar nix.

Antwort
von Ersguterjunge10, 56

Das ist nur die Ip Addresse von deinem Router. Nein ist nicht schlimm. Man kann den Router Konfigurieren Überwachsen Verbindung Trennen oder heerstellen u.s.w

Kommentar von PxlHechtYT ,

Ich meinte das hier hab mich verschrieben 192.168.1.2

Kommentar von HappyHund ,

Ist das gleiche. Das führt entweder zu eins deiner lokale Geräte oder nirgends.

Kommentar von PxlHechtYT ,

Also kein Virus oder so ;D

Kommentar von greendayXXL1 ,

Wieso solltest du einen Virus erhalten, wenn du probierst ein Gerät in deinem Netzwerk zu öffnen? 

Antwort
von BenBehrendt, 69

Keine Sorge, dass ist dein Router Zugang


Kommentar von PxlHechtYT ,

Ich meinte das hier hab mich verschrieben 192.168.1.2

Antwort
von Sophonisbe, 21

Was soll daran schlimm sein?

Antwort
von PxlHechtYT, 40

Ich meinte das hier hab mich verschrieben 192.168.1.2

Antwort
von Guekeller, 18

Kann es sein, dass Du dich verschrieben hast und in Wirklichkeit 192.168.1.2 meinst?

Kommentar von PxlHechtYT ,

Ja ist das schlimm?

Kommentar von Guekeller ,

Etwa so schlimm, wie wenn Du beim Autofahren auf die Hupe kommst.

Kommentar von PxlHechtYT ,

Also sehr schlimm ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten