Frage von justinmischt, 85

Note 7 im Flugzeug Illegal?

Hallo ich habe auf Facebook gesehen das ein Mann wegen Bombenanschlag festgenommen wurde weil Er mit einem Note 7 in ein Flugzeug gegangen ist. kann man dafür verhaftet werden ps habe auch Note 7 und wollte bald in den Urlaub! ?

Antwort
von DanielDewald, 27

Die bessere frage ist doch: Warum um alles in der Welt würde jemand ein Handy behalten wollen das jederzeit abbrennen kann, keinerlei Support vom Hersteller mehr bekommt und nicht einmal mehr verkauft werden darf? Das Note 7 ist tot. Hol dir dein Geld zurück und kauf dir etwas anderes. Dann darfst du auch wieder fliegen. Als Pilot würde ich nicht einmal ausgeschaltete Geräte in meiner Maschine zulassen. Warum das Risiko eingehen?

Antwort
von data2309, 11

Da jede Fluglinien in ihren Maschinen "hausrecht" hat dürfen sie die Mitnahme vom note 7 verbieten. wie auch viele andere Dinge verboten sind. Flüssigkeiten -über einer bestimmten menge, auch wenn es nur cola in einer Flasche ist, nagelfeilen usw.

Sicherheit geht da nun mal vor.

da es nun schon einige Vorfälle gab und samsung die Produktion eingestellt und eine komplette rückruf Aktion gestartet hat. 

klar ist es ärgerlich, wollte es mir auch holen. aber nun warte ich, bis ein Nachfolger, oder das s8 (edge) auf den Markt kommt.

das mit dem festnehmen wegen BombenAnschlag war entweder ein fake, oder es war eine übertriebene Maßnahme.

Antwort
von FrageAntwo, 47

Also der Pilot mit dem der Vater eines Freundes von mir letztens geflogen ist hat vor dem Flug gesagt wenn ihr ein Note 7 habt steigt ihr entweder aus oder werft das Teil aus dem Fenster:-)

Ich würde dir allerdings wärmstens empfehlen die Empfehlung von Samsung zu befolgen und das Teil NICHT mehr zu benutzen.Besser kein Risiko eingehen

Antwort
von Ferdinand00, 22

In Angela ist es komplett verboten, einige europäische und asiatische Fluggesellschaften haben es auch schon verboten... Lass es lieber zuhause und schick es zu Samsung zurück

Antwort
von ueberschlau16, 15

In den USA ist es generell verboten! In Deutschland übrigen AUCH!!! Hängt jedoch auch von der Airline ab.

Kommentar von Katzenreiniger ,

Unfug.

Antwort
von VeryBestAnswers, 37

In den USA ist das Note 7 in Flugzeugen verboten. In Europa wird das nicht so streng gesehen, da ist das kein Problem.

Ich finde es übrigens übertrieben, das Mitnehmen eines Note 7 als "Bombenanschlag" darzustellen. Schließlich explodieren die Geräte doch ziemlich selten! Die Wahrscheinlichkeit, dass es genau während dem Flug explodiert, ist verschwindend gering.

Kommentar von JanGHG ,

Hmm also die Chance dass eine Bombe an bord ist, ist auch zimlich niedrig. Also sollte man das auch nicht so ernst nehmen.

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Damit meine ich, dass ein Note 7 für einen Terroranschlag völlig ungeeignet ist, da der Terrorist sich nicht darauf verlassen kann, dass das Gerät tatsächlich explodiert.

Und selbst wenn: Der Schaden eines explodierenden Handys ist - verglichen mit einer modernen Bombe - minimal. Unmöglich, ein Flugzeug dadurch abstürzen zu lassen.

Antwort
von Mrlionx3, 41

Du Musst es durchgehend ausgeschaltet haben ^^

Antwort
von Katzenreiniger, 7

Das ist natürlich Schwachsinn und war wohl Satire.

Fakt ist allerdings, dass immer mehr Airlines die Mitnahme dieses Geräts untersagen. Ein Gesetz dagegen gibt es natürlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community