Hallo ich habe angst vor dem ersten Mal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann es mit dem Sprung vom 10 Meterbrett vergleichen.
Das heißt auch: Wenn man oben steht, darf man auch die Treppe wieder runter gehen.

Sex ist intim. Man braucht Vertrauen.
Und Lust auf Geschlechtsverkehr. Also eine so große Erregung, dass man es von sich aus dringend möchte.
Diese Lust entsteht durch viele gemeinsame Stunden im Bett.
Kuscheln. Liebkosen. Küssen. Streicheln. Sich in die Augen schauen. Sich wohl fühlen. Zulassen und Genießen können. Den anderen riechen.
Zärtlichkeit und das sich gegenseitig erregen, pausieren und wieder erregen.
Sich vertraut werden.

Wenn das alles nicht stattfindet, dann ist der Bezug nicht da.
Der Partner weiß gar nicht, was dich erregt.
Und Vertrauen hat sich nicht entwickelt.
Und das kann Angst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelanieTkachen
21.10.2016, 21:37

hallo eigentlich fühle ich mich bereit aber ich habe keine brüste 

0

Einfach ausprobieren. Einmal ist immer das erste mal und wenn du was zum ersten mal machst muss es auch nicht perfekt laufen. Übung macht den meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann lass dir damit Zeit bis du dich innerlich dazu fühlst. Dann ist die Angst verschwunden und du kannst dich der puren Leidenschaft hingeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?