Frage von Schlemmershof, 43

Hallo, ich habe als Mieter den Garten mit einem x im Vertrag mitgemietet" Gartennutzung". Der Garten direkt um meine Terrasse / Wohnung ist nur von mir genutzt?

Der Garten um das 9 Familienhaus ist mit Löwenzahn übersäht und gleicht einer Mülldeponie. Ich bin der einzige Mieter der im Garten etwas tut. Ich habe den Garten mit dem Spaten teilweise umstechen müssen und neu einsähen. Ich habe auch ein kleines Blumenbeet angelegt. Die Hausverwaltung möchte dass ich das Blumenbeet entferne weil es Allgemeingut der 9 Eigentümer ist. Ich möchte den Garten weiterhin selbst mähen und pflegen um nicht auf einer Mülldeponie zu leben wie das restliche Gelände um das Haus.

Antwort
von Lumpazi77, 32

Rede mit Deinem Vermieter und lasse das klären.

Im Prinzip hat die Hausverwaltung recht, da Du nur das Recht zur Mitbenutzung hast und kannst nicht schalten und walten wie Du willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten