Frage von Lucaalfred, 77

Hallo ich habe 2 Meerschweinchen beide Jungs und ich wollte Nachwuchs wie viele Damen brauch ich was ist zu beachten meine Meerschweinchen sind jetzt 3 Jahre ?

Meerschweinchen

Antwort
von HikoKuraiko, 31

Bitte bitte mache das nicht wenn du keine Ahnung von Genetic usw. hast. Mit einfach mal Junge und Mädchen zusammen setzten ist es nicht getan und ohne Wissen über Genetic usw. können im schlimmsten Fall Mutter + Babys sterben!!! Davon abgesehen, dass das friedliche Zusammenleben der Jungs durch die Mädels dann wohl auch dahin sein wird weil beide um die Mädels kämpfen würden!

Außerdem solltest du beachten das die Mädels direkt nach der Geburt wieder schwanger werden können und auch die kleinen Babys mit ca. 300g schon wieder Geschlechtsreif sind (da sind die kleinen gerade mal 3-4 Wochen alt). Das heißt irgendwann schwimmst du in Meerschweinchen wenn du sie nicht trennst. Dazu kommt das du einen Haufen Geld brauchst um sie dann richtig versorgen zu können und den Tierarzt bezahlen zu können falls etwas während der Schwangerschaft oder Geburt schief geht!!! Auch sollten alle Männlichen Nachkommen dann Frühkastriert werden (macht aber nicht jeder Tierarzt und kostet ab 60 EUR aufwärts je nachdem) und die Väter sowieso am besten Kastriert werden. 

Von daher ist da wirklich nur von Abzuraten. Wenn du deine Gruppe vergrößern willst dann schau bitte im Tierheim oder Notstationen nach Kastraten oder Frühkastraten aber bitte hole keine Mädels dazu

Antwort
von Rockige, 38

Beachte erst mal wieviel Geld du im Monat frei hast um für die zusätzlichen Meerschweinchen (und deren späteren Nachwuchs) aufzukommen. Also Futter, Zubehör, Einstreu, Tierarztkosten.

Achte auch darauf ob du genug Platz hast für 2 zusätzliche Weibchen und den potentiellen Nachwuchs. Die  Käfige (oder wo auch immer du diese Tiere hältst) müssen groß genug sein für so viele Tiere.

Mehr Tiere = mehr Arbeit für Pflege, Fütterung, Reinigung.

Also ich würde auch zu 2 Weibchen raten. Den Rest erledigt dann die Natur, also ob sie sich grün sein werden und Nachwuchs produzieren.

Denke auch daran: Wenn du nicht aufpasst hast du bald nicht nur 2 Würfe Meerschweinchen sondern noch viel mehr. Der Nachwuchs wird ja auch irgendwann mal geschlechtsreif.

Was hast du mit all dem Nachwuchs vor? Verfüttern? Verschenken? Was ist, wenn du keine Nachfolgebesitzer findest? Die Tierheime haben sicher schon so einige Tiere. Freilassen in der Natur wäre der hundertprozentige baldige Tod.

Kommentar von Lucaalfred ,

Ok Danke werde  es wohl doch lassen.Ich lebe auf ein Bauernhof und habe ein großen Stall wo meine 2 Meerschweinchen gerade leben 😀

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke, dass du es dir anders überlegt hast! 

Antwort
von neununddrei, 17

Klare Antwort NULL Damen, es gibt genug Meerschweinchen. Einfach Mann und Dame zusammen ist das nicht. Ich würde es deinen Jungs auch nicht zumuten deswegen in Rivalität zu treten

Antwort
von LotteMotte50, 11

Ich frage mich gerade ob deine frage ernst gemeint ist wie stellst du dir das vor wenn du zwei männliche Tiere hast das die Junge miteinander bekommen? Oder wie stellst du dir das vor

Antwort
von BaMX03, 48

Aufgarkeinenfall 1 Mädchen da bekriegen sich die Jungs :) am besten 2 Damen

Kommentar von BaMX03 ,

aber nur wenn du wirklich vermehren willst denn die meerschweinchem Pflanzen sich extremst schnell fort !!!

Antwort
von wutzwutz, 17

Huhu,

ich schließe mich der Meinung von HikoKuraiko voll und ganz an. Bitte lies Dir diesen Link gut durch: http://sifle.de/Vermeerung.htm

Das Züchten sollte Menschen vorbehalten bleiben, die eine Züchterprüfung in einem Verein abgeschlossen haben, die einen Sachkundenachweis nach § 11 des Tierschutzgesetzes absolviert haben UND die eine Erlaubnis dazu vom Veterinäramt haben.

In Tierheimen und Notstationen sitzen tausende armer Meerschweinchen, die z.T. ausgesetzt, gequält, vernachlässigt, vergessen, abgestoßen und nicht gewollt wurden. Es braucht keine weitere Vermehrung!

Antwort
von lady62, 35

Um Gottes Willen , mach das ja nicht.. die bekommt 3 oder 4 junge und die sind dann in paar Monaten geschlechtsreif und bei Meerschweinchen ist es ganz schwierig das Geschlecht zu bestimmen wenn die so jung sind.

Willst du denn innerhalb von einem Jahr 50 Meerschweinchen haben???

So schnell bekommst die garnicht los wie die geboren werden, ich kenn mich da aus ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community