Frage von Audiclub, 228

Hallo, ich habe mein Auto bei Pfandhaus Wittlich beliehen zum weiterfahren, diese sagen jetzt aber der Vertrag ist nicht mehr gültig,was kann ich machen ?

hat jemand Ahnung von Pfandleihhäusern, Verträge etc.  oder hat jemand  Erfahrung mit der Wittlich Pfandleihe?

Antwort
von clemensw, 151

Warum ist der Vertrag nicht mehr gültig? Ohne weiteres kann das Pfandhaus den Vertrag nicht auflösen - du erzählst hier nicht die ganze Wahrheit.

Hast Du bei den Angaben zum Wert des Autos geschwindelt, Raten nicht bezahlt oder ist ein Schaden eingetreten, durch das der Restwert des Autos unter der Höhe des Kredits liegt?

Kommentar von Audiclub ,

na ich bin kein Gutacher mein lieber,die haben es bewertet, habe meine Mieten immer gezahlt und abgestuft

Antwort
von Cokedose, 158

Zwar kennt hier niemand von uns den Vertrag und dessen Inhalt, aber wenn er  - aus welchen Gründen auch immer - rechtmäßig ungültig ist oder aufgehoben wurde, dann sieht die Situation so aus, dass die unverzüglich ihr Geld zurückbekommen und du dein Auto.

Mehr kann man dazu nicht sagen ohne den die Details des Vertrages und den Grund für die Unwirksamkeit zu kennen.

Kommentar von Audiclub ,

Mein Auto hab ich ja, ich kann blos das Geld nicht sofort zurück zahlen und habe jetzt Angst das die mein Auto holen.

Kommentar von Cokedose ,

Das Auto können die jetzt nicht mehr holen. Da haben sie keinen Anspruch drauf, den Vertrag gibts ja nicht mehr.

Sie haben nur Anspruch auf das Geld. Wie du das zurückzahlst, da musst du dich mit denen auf irgendeine Vereinbarung verständigen. Klappt das nicht können sie die Sache gerichtlich klären.

Haben sie dann einen vollstreckbaren Titel und es gibt weiterhin Probleme mit der Rückzahlung, dann erst wäre es möglich, dass bei dir gepfändet wird und dann kann auch das Auto dran sein.

Kommentar von Audiclub ,

Sie schreiben aber das es eine Gesetzesänderung gibt und der Vertrag ausser Kraft tritt,,,also wie kann das Wittlich Pfandhaus vollstrecken ? Der Vertrag ist doch gar nicht Rechtskräftig, kennt da jemand einen guten Anwalt ?

Kommentar von Cokedose ,

Eine Gesetzesänderung gilt nur für Verträge die danach geschlossen werden. Für alle die davor geschlossen wurden gelten die Bedingungen die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültig waren.

Du solltest die Sache wirklich einem Anwalt übergeben. Den musst du dir aber alleine suchen. Es weiß ja niemand von uns was für Anwälte du in deiner Nähe hast.

Wenn du einen geringen Verdienst hast, dann musst du dir auch keine Sorgen um die Kosten machen, dann kannst du Beratungshilfe und später auch Prozesskostenhilfe beantragen. Einfach mal danach googeln.

Antwort
von Schnoofy, 140

Da niemand hier den Vertrag und dessen Bedingungen kennt wird Dir niemand eine Antwort geben können.

Kommentar von Audiclub ,

es geht ums Prinzip, ich mache ein Vertrag und auf einmal sagen diese er ist nicht mehr Gültig und hat keinerlei Kraft obwohl ich alles Unterschrieben habe ! Ich habe einfach Angst um mein Auto

Kommentar von Schnoofy ,

obwohl ich alles Unterschrieben habe

Genau das ist das Problem.

Was ist denn dieses mysteriöse "Alles". 

Kommentar von Audiclub ,

Also , ich habe Geld bekommen und ein Pfandschein, ich fahre mein Auto und jetzt wollen die das Geld sofort

Antwort
von Apolon, 79

Vor wie vielen Jahren hast du denn das Auto verpfändet?

Und was steht dazu in deinem Vertrag?

Kommentar von Audiclub ,

ist kein Jahr her, und auf dem Schein stehen nur die Kosten, also ein normaler Pfandschein. Auszahlung Zinsen etc.

Antwort
von Ound1931, 77

Klären wie das Pfandhaus den Vertrag ohne Weiteres kündigen kann. Wenn das zu Unrecht geschehen ist wäre ein Anwalt der nächste Schritt.

Antwort
von bronkhorst, 117

Ein paar Fakten würden nicht schaden - deshalb kann man unter die Überschrift ja auch einen Text schreiben, in dem man das Problem mit ein paar Infos anfüttert.

Meistens funktionieren Autopfandhäuser so, dass man dort den Wagen und die Papiere abgibt, um das Darlehen zu erhalten.

In Deinem Fall darfst Du wohl damit herumfahren, womit das Pfandleihhaus ja ein erhebliches Risiko eingeht, die Sicherheit zu verlieren.

Mit welcher Begründung behauptet das Pfandleihhaus denn, der Vertrag sei "nicht mehr gültig"? Ist die Darlehensfrist ausgelaufen? Das vermute ich jetzt mal.

Dann müsstest Du den Wagen abgeben oder das Darlehen zurückzahlen.

Da Du ja "alles" unterschrieben und ihnen wohl auch den Fahrzeugbrief übergeben hast, könnten sie den Wagen sonst auch bei Dir aufladen lassen oder zur Fahndung ausschreiben lassen.

Kommentar von Audiclub ,

Die Laufzeit ist nicht abgelaufen, die sagen es gibt änderungen im Gesetz !!! Keine Ahnung was das heißt.

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann frag doch einfach mal, welche Änderungen das sein sollen.

Antwort
von Havenari, 146

Jetzt kannst du dir ein Klavier vor den Bauch binden.

Kommentar von Audiclub ,

Ich suche eher Leute die auch dort ein Vertrag haben

Antwort
von grubenschmalz, 78

Das Auto ist nicht mehr deins. Es gehört momentan dem Pfandhaus.

Kommentar von Audiclub ,

aber ich fahre es ja momentan, Pfand muss ja eigentlich stehen lassen. Deswegen hat Wittlich Pfandhaus ja auch geschrieben das die Verträge nichtig sind. keine Ahnung, ich hoffe mal jemand zu finden der da auch ein Vertrag hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community