Frage von eoz2107, 33

Hallo ich hab zwar schon länger atempropleme deswegen auch ein spray . Immoment werde ich nachts immer wach woran liegt das?

Also ich werde nachts immer wach und meine Bronchien pfeifen dann . Woran könnte das liegen ? Das komische ist das habe ich nur nachts und nur wenn ich liege .

Wäre dankbar wenn ihr mir helft !

(Ich bin w. 13)

Antwort
von JapaneseGeneral, 21

Klingt ganz klassisch nach Asthma Bronchialae, allerdings vermutlich gepaart mit einer Allergie zum Beispiel gegen Milben. Daher treten die Beschwerden nur im Bett auf. Um die Hypothese zu überprüfen könntest du mal vor dem schlafen gehen ein Antihistamikum wie z.B. Cetirizin  versuchen. Das ist natürlich keine Dauerlösung, aber es ist eine Art Test für dich. Sonst mal Milbenfreie Bettwäsche kaufen, falls das vorher geholfen hat.

Kommentar von eoz2107 ,

Okay , cetrizin haben wir nehme ich schn tagsüber (nur 1-2 mal in der Woche ) wegen mehreren Allergien 

Kommentar von JapaneseGeneral ,

Das Bett regelmäßig Waschen und das Zimmer sauber zu halten sind natürlich auch Dinge, die man tun kann ohne zum Arzt zu gehen.

Kommentar von eoz2107 ,

Ich habe gestern abend eine tabletten genommen und wurde nachts nicht wach und hatte auch keine atemprobleme .

Kommentar von JapaneseGeneral ,

Dann solltest du dir unbedingt Allergikerbettwäsche zulegen. Dann solltest du das Cetirizin auch in der Nacht nicht mehr brauchen.

Antwort
von Alsterstern, 26

Da kann Dir hier keiner helfen. Besprich das mit Deinen Eltern, wenn Du schon Spray bekommst, muss man sehen, ob Du ein anderes Medikament nehmen musst, bzw. wie die Ursachen sind. Das kann nur ein Arzt.

Kommentar von eoz2107 ,

Mein dad meint er macht mir dann einen Termin beim lungenspezialisten wo ich schon mal war....

Kommentar von Alsterstern ,

OK, dann ist ja alles in die Wege geleitet. Warte einfach ab, was der Arzt dann sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community