Hallo ich hab wieder lust yugioh zu spielen aber ich habe eine frage ob man jederzeit ein Monster vom Spielfeld und der Hand auf den Friedhof legen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

nein kannst du nicht, das alles steht auch im Regelwerk: http://www.yugioh-card.com/de/rulebook/

Gruß

PS: Praxis ist immer besser als Theorie^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, du kannst nicht einfach so grundlos ein Monster auf den Friedhog tun.

Es kann nur durch einen Karteneffekt, Kampf oder als Tribut/ Material für eine Tribut-/Synchro- oder XYZ-Beschwörung auf den Friedhof gelegt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon von den anderen beantwortet, nur durch Effekte, die bei Zauber, Fallen und Monsterkarten vorkommen können.

Zusätzlich gibt es noch eine Möglichkeit ohne Karteneffekte:
Wenn ein Spieler in seiner End-Phase mehr als 6 karten in seiner Hand hat, muss er so viele abwerfen, bis nur noch 6 Handkarten übrig sind.

Die einzige Ausnahme für dieses 6-karten-Limit ist  "Karten der Unendlichkeit", die, je nach Version, das Kartenlimit aufhebt, oder um 1 oder 2 anhebt.(Ich hab noch eine, die es aufhebt, sehr Böse mit Slifer!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung