Frage von ChuckyM, 38

Hallo! Ich hab seit einer Weile eine Stelle am Knöchel, irgendwas zwischen Hornhaut und Flechte, aber nicht schuppig. Weiß einer, was das sein kann?

Die Stelle ist seit über 3 Monaten da, verändert sich aber nicht, wird durch cremen aber weicher. Keine Schuppen, kein Ausbreiten, nur minimal dunkler als die umliegende Haut und durch die Hautverdickung auch leicht taub.

Antwort
von putzfee1, 21

Ein Hautarzt kann die da gewiss weiter helfen.

Antwort
von antikopierer, 23

Was dir helfen könnte mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist die Schwarzkümmelöl Kanuka Öl Salbe hilft bei den unerklärlichsten Haut Problemen, auch wenn ein Pilz mit im Spiel sein sollte.

Sollte die Salbe nichts bringen was ich nicht glaube bleibt dir immer noch der Gang zu einem Arzt.....


Apotheke Google eingfach

Antwort
von onidagori, 26

Könnte ein Hautpilz sein. Dafür gibt es Cremes in der Apotheke, die gegen viele verschiedene Hautpilze helfen. Könnte aber auch eine Vorstufe zu einem Hautkrankheiten sein. Damit solltest mal zum Hautarzt. Je früher um so besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community