Hallo ich hab schlafprogleme, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geduld - du muesstest schon akut wenig schlafen (oder extrem unterernaehrt sein) um kleiner zu werden, als es in deinen Gene vorprogrammiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper holt sich den Schlaf den er benötigt. Bist du denn über den Tag müde unter nervös ? Kann dir Bachblüten oder Baldrian vor dem schlafen empfehlen das bringt dir innerliche Ruhe. Braucht aber auch ein paar Tage bis es wirkt :) bekommst du in jeder Drogerie. Alles gute dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von okkay987
19.11.2016, 09:47

Nein ich bin überhaubt nicht müde oder nervös

0

Wenn du sonst keine Probleme wie Müdigkeit oder Nervosität hast, dann ist diese Menge Schlaf für dich normal.

Wenn du frei hast, ist das Aufstehen zur selben Zeit wie an Arbeitstagen sogar recht gut, da du dadurch deinen Schlafrhythmus nicht änderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?