Frage von WALOS, 21

Hallo ich hab mir cor kurzem ein Zippo gekauft leider weiß ich gar nicht wie das mit dem Zoll funktioniert gilt Das Zippo Als waffe aus der USA fallen KostenAN?

Antwort
von HansderVader, 20

Das ist nur ein leeres Feuerezug also nox wildes für den zoll.

Aber Zoll und EuSt werden zu zahlen sein:

bis 22€ keine Abgaben

- 150 € fällt nur die EuSt in Höhe von 19% an

ab 150€ sind zoll und Eust zu zahlen.

Berechung (vereinfachte darstellung)

(Warenwert +(Frachtkosten * 0,8) ) * Zollsatz (2,47%) = Zollabgabe

((Warenwert + Zollabgabe +(Frachtkosten * 0,2)) * 19% = EuSt Abgaben

Bar oder per EC beim zuständigen Zollamt zu zahlen

Kommentar von WALOS ,

Also danke erstmal :) Also das Zippo kommt aus den USA und wenn es dann in Deutschland ist Muss ich zum zollamt aber zu welchem? und muss ich dann dahin oder Kann das z.B DHL auch liefern oder nur zum abhohlen.

Kommentar von HansderVader ,

Bei deinem zuständigen Zollamt

siehe hier:

http://www.zoll.de/DE/Service/Auskuenfte/Zolldienststellen/dienststellenverzeich...

DHL wird dich informieren

Antwort
von Meinungsmensch, 21

Als Waffe zählt das nicht. Das ist ein ganz normaler Alltagsartikel. Zoll kann eventuell anfallen, je nachdem wie der Verkäufer die Ware versendet. Ist zb. am Päckchen /Paket keine Rechnung dran womit man den Inhalt und dessen Preis bestätigen kann, kommen Gebühren hinzu.

Antwort
von Delveng, 16

@WALOS, die Firma Zippo kenne ich nur als Hersteller von Benzinfeuerzeugen. Ein Zippo ist auch hier in Deutschland in großer Auswahl kaufbar.

Antwort
von BlackoutTime, 17

Ein Zippo fällt nicht unter das Waffengesetz. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten