Hallo Ich hab meherer Domains aber wie Verknüpfe ich die mit einem SMPT server um emails empfangen und senden zu können?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wo du deine Domains gehostet hast und wie das dort gehandhabt wird, oft kann man einfach eine Wildcard-Weiterleitung einrichten (also, dass alles mit "@deinedomain.de" an eine bestimmte Adresse weitergeleitet wird), das ist imho in der Regel die schnellste und einfachste Möglichkeit.

Alternativ kann man, afaik zumindest bei GoogleMail (was du ja nutzt wie du sagst), auch seine eigenen Domains direkt aufschalten, dafür muss man nur die MX Records bearbeiten können (geht aber bei den meisten Hostern, wenns nicht grad ein absoluter Dumping-Anbieter ist). Eine Anleitung dazu findest du hier: https://goo.gl/wu6B2r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smtp ist nur für den versand von mails. Wenn du keinen eigenen smtp server betreiben willst dann kannst du theoretisch auch zb von web.de den nehmen oder wers eben noch so anbietet. Da hast du aber schnell das problem das nach nen paar mails in kurzer zeit dein account zum "spam" Schutz blockiert werden. Also dann doch lieber den eigenen smtp server :p

Bezüglich imap/pop3: kannst dir nen relay server installieren der die Mails dann an nen datenserver weiterleitet. Aber in dem fall kannst du eigentlich gleich wieder einen eigenen verwenden.

Fazit: wenns etwas mehr verkehr wird solltest du echt deinen eigenen bzw eigene server betreiben da du sonst bzw dein(e) Account(s) blockiert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss Dein Domainprovider im DNS einstellen. Nennt sich MX-Record glaub ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?