Frage von PumaD, 46

Hallo ich hab 2 Fragen: Skoda Octavia RS BJ 2008 (1Z)?

Wieso kann ich bei mir das Tagfahrlicht nicht aktivieren über den Blinkerhebel(zu mir ziehen und nach oben innerhalb von 3 Sekunden blah blah), Im MFA finde ich ebenfalls nichts?

2. Frage: Ich habe 2 Schlüssel der Ersatzschlüssel funktioniert nicht richtig, der Glas-chip für die WFS ist denke mal defekt. Kann mir jede Werkstatt den neu Anlernen?

Antwort
von autofuchs1, 20

Das Tagfahrlicht ist in deinem Fahrzeug vermutlich nicht verbaut (Sonderausstattung). Es lässt sich aber sehr einfach mit einem VCDS-Tester die Codierung ändern. 

Was den Schlüssel betrifft so kann dies nicht jede Werkstatt, sondern nur VW-Servicepartner. 

Diese werden den Schlüssel bei dem von dir angesprochenen Schaden vermutlich erneuern. Ein preiswerter Tipp ist bei einem beschädigten Außenteil ein neues Schlüsselgehäuse auf ebay, amazon, etc. zu kaufen und dann die Platine sowie den Metallschlüssel umzubauen. Das spart eine Menge kosten. Bei dieser Gelegenheit gleich noch die Batterie erneuern. Einziger Nachteil ist das fehlende Logo auf dem neuen Schlüsselgehäuse.

Kommentar von PumaD ,

In meiner Betriebsanleitung steht aber drin das selbst wenn kein Tagfahrlicht Leuchten verbaut sind, irgendwie das Abblendlicht zum Teil verwendet wird?? Kann gerade nicht nachschauen aber so ähnlich stand das darin.

Neus Schlüsselgehäuse hab ich schon, Platine hab ich auch rein gemacht, Batterie auch schon gewechselt.. war dann nur ne Frage wegen der WFS weil obwohl ich den Glas-Chip in den Schlüssel gemacht habe es beim Starten des Motors immer noch die WFS angezeigt wird. D.h. es muss wirklich nur ein neuer Glas-Chip her...

Kommentar von autofuchs1 ,

Bezüglich des Tagfahrlichts, vielleicht wird geraten, das Abblendlicht als Tagfahrlicht einzusetzen

Den Glas-Chip gibt es nicht einzeln, da bleibt wohl nur ein neuer Schlüssel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community