Hallo, ich hab ein Problem. Weiß jemand, wie die Entschädigung für Schöffen bei 60 Verhandlungstagen geregelt ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das lohnt sich nicht. Wenn Du einen Arbeitsvertrag hast, erhält der Arbeitgeber den Verdienstausfall erstattet und Du erhälst zusätzlich 6 €/Std. Die Abrechnung erfolgt aber Minutengenau, viele Einsätze dauern nur wenige Minuten. Ein Urteil wird verlesen, 20 Minuten = 2 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung