hallo ich hab ein problem nähmlich ich werde in der schule gemobbt aver meine eltern glauben Mir dad nicht ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

schlag die anderen zusammen das hilft. zum lehrer rennen bringt nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Banamapfer

Was ist das denn bitte für eine Sau dämliche Antwort. Was soll das denn bitte bringen bzw wie soll das Ablaufen? Ich gehe jetzt mal stark davon aus, dass die Mobber in der Überzahl sind also gibt es nur zwei logische Szenarien. 1. das ganze schlägt ins Gegenteil um und er wird von der Gruppe niedergemäht. 2. Er hat halbwegs 'glück' und kann ein bisschen austeilen, aber spätestens dann wird ein Lehrer es mitbekommen und er bekommt einen Schulverweis oder ähnliches während die Mobber ungeschoren davon kommen bzw. sogar noch die Opferrolle bekommen.

Beides ganz tolle Sachen und meiner Meinung nach sehr erstrebenswert, findest du nicht..??!

er soll zusammen mir nem zeugen (oder besser mehreren) zum Lehrer gehen und gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WISO willst du das deine Eltern beweisen??
Sprich deinen Vertrauenslehrer darauf an,  dass du moralisch am Ende bist, sollte sich der Verdacht erhärten, gehen manche Schulen auch so weit dass Maßnahmen ergriffen werden.
Bei uns wird schon ein Ausdruck geahndet. Zeugen benennen, und los gehts.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sollten mal mit einen Zeugen (Lehrer) reden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung