Frage von MatthiasForscht, 34

Hallo ich hab auf Youtube ein Video gesehen und im Video sah man das man Gratis Energy (Strom) produzieren kann , kann man das ,hier ist der link des Videos.?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie & Strom, 14

das video ist ungefähr so echt wie die nase von Michal jackson oder die möpse von chair....die ganze leiste ist nicht einmal im bild zu sehen, wärend die da rum getestet haben... mit etwas fleiß kann man so einen fake ganz schnell selbst basteln...

genau wie damals der "geräteflüsterer" der angeblich nicht mehr funzige geräte an einer solchen Leiste betrieben hat, die dann nach handauflegen plötzlich wieder funktioniert haben...

in warheit war nämlich einfach die stromversorgung unterbrochen. das lämpchen im schalter, das dem publikim suggerieren sollte, dass da strom da ist, wurde warscheinluch über eine andere ader gespeist...

lg, Anna

Antwort
von atoemlein, 6

Probierst doch aus!
Er hätte besser das Feuerzeug ganz gelassen und die Stromleiste angezündet, das gibt auch "gratis" Energie...

Das Internet ist voll mit solchem Bull$hit.

Eine Herausforderung wäre höchstens, diesen jämmerlichen Fake so zu kopieren, dass man ihn vor Publikum vorführen kann...

Antwort
von dompfeifer, 8

Das Video ist doch furchtbar langweilig und künstlerisch völlig anspruchslos!

In dem Film nach Grimms Märchen "Tischlein deck dich, Esel streck dich, und Knüppel aus dem Sack" sieht man, wie sich ein Esstisch selbst deckt, wie ein Esel Gold produziert und ein Knüppel aus dem Sack jeden Bösewicht einschüchtert!

Antwort
von XtreemEdi, 21

nein das video zeigt bullshit

wie du sehen kannst ist nicht das ganze kabel im bild und ich nehme an es ist mit einer energie quelle verbunden

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das sichtbare Kabel ist vermutlich eher weniger das Problem. Ich glaube eher, dass das Laminat, welches darauf schließen lassen soll, dass es sich um den Fußboden handelt, gar nicht auf dem Fußboden liegt. (Anderenfalls finde ich interessant wie der Kommentator beispielsweise das Zeug zur Steckdosenleiste bringt, wenn sich diese auf dem Fußboden befinden würde. Ich würde mich dabei jedenfalls anders anstellen. Für mich sieht das eher so aus,. als würde sich das Laminat auf einer ganz bequemen Arbeitshöhe befinden, etwa in der Höhe eines Schreibtisches.) Das bringt mich auch zu meiner weiteren Annahme, dass auf der Rückseite der Steckdosenleiste ein Kabel heraus geht, welches durch das Laminat geht und die Steckdosenleiste mit einer Steckdose oder etwas vergleichbarem verbindet. Das ist wesentlich plausibler, als das, was der Kommentator nahelegen will.

Kommentar von XtreemEdi ,

Ja du hast recht: Das video ist BULLSHIT!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten