Frage von Maral2002, 51

Hallo ich gehe seit 2 Wochen nicht in die Schule krankgemeldet war ich immer und ich habe Angst wenn ich mal wieder nicht geh das die Polizei kommt?

Antwort
von TierLieber, 27

Hi, die Polizei kann eigentlich nicht kommen, wenn du immer krankgeschrieben warst/bist. In der Grundschule hat ein Junge mal (er war auch krankgeschrieben) weil er krank war, die Schule 3 Wochen nicht besucht und nichts ist passiert. Mach dir keine Sorgen, du schwänzt ja nicht ^^ Krankgeschrieben bist du auch, also keine Sorge :-)

Kommentar von Maral2002 ,

Ok danke 😄

Kommentar von TierLieber ,

Gern geschehen :-)

Antwort
von SasciaJylle, 26

Wenn du krankgeschrieben bist, sollte die Polizei nicht kommen. Die kommt eigentlich nur dann, wenn man lange UNentschuldigt fehlt, aber nicht wenn man krankgeschrieben ist

Kommentar von Maral2002 ,

Danke

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 19

Die Polizei wird in der Regel bei dauerhaftem unentschuldigten Fehlen von schulpflichtigen Schülern eingeschaltet.

Wenn du jedoch krank bist und du die Schule darüber auch in Kenntnis gesetzt hast kann dir nichts passieren. Natürlich wird wohl auch ein Ärztliches Attest verlangt welches man meist möglichst zeitnah einreichen soll.

Ledeglich wenn die Schule den Verdacht haben sollte, dass du dich krankschreiben lässt obwohl du nichts hast, könnte man veranlassen dass du von einem Amtsarzt untersucht wirst. Wenn du aber wirklich krank bist, brauchst du nichts zu befürchten.

Desweiteren machen Schulen sowas wirklich nur bei ernstem Verdacht. Wenn du sonst nicht oft fehlst, wird man es dir sicherlich glauben wenn du ein Attest hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten