Frage von Hobo75, 42

Hallo! Ich gehe am Dienstag ins Krankenhaus, habe hier eine OP für Nasennebenhöhlen! Brauche ich für diesen Eingriff eine Patientenverfügung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von fspade, 15

Du soltest auf jeden Fall Vollmachten für Vertrauenspersonen ausgestellt haben und deren Kontaktdaten bei der Aufnahme ins Krankenhaus angeben. Die Bevollmächtigten sollten wissen wo die Vollmachten aufbewahrt sind und auch Zugriff auf deine Patientenverfügung haben.

Wenn du Sorgen wegen Risiken bei der Operation hast, solltest du danach im Aufklärungsgespräch fragen. Lass dich nicht mit einem pauschalen Fragebogen abspeisen! Der Arzt muss sich Zeit für dich nehmen und ist verpflichtet dich in einem Gespräch aufzuklären. Darin kannst du ihm sagen was er tun soll, wenn etwas nicht wie erwartet verläuft. Das muss zu Protokoll genommen und von euch beiden unterschrieben werden. Das ist dann eine Dokumentation deines aktuellen Willens, an den der Arzt sich halten muss. Tut er das dann nicht, begeht er eine Körperverletzung.

Vollmachten zum Sofortausfüllen findest du hier: http://patientenverfuegung.de/vollmachten-und-formulare
Wenn du sie herunter lädst und im AcrobatReader öffnest, kannst du sie vor dem Ausdrucken ausfüllen (die Add-Ons der Browser unterstützen das nicht!). Auf der Site kannst du auch Hilfe bei der Erstellung einer Patientenverfügung finden.

Alles Gute für deine Operation!

Antwort
von user8787, 25

Ehm, du denkst darüber nach weil du Angst hast du könntest diese Op nicht überleben? 

Generell ist es gut im Besitz einer solchen Verfügung zu sein, nur sollte die Op nicht das alleinige Grund dafür sein.

Alles Gute dir. 

Antwort
von Dontknow0815, 18

Patientenverfügung würde ich generell haben. Der Grund dafür ist aber nicht nur eine OP. Es kann ja immer etwas passieren und so wird wenigstens so mit dir umgegangen wie du es willst.

Antwort
von viomio82, 22

Jede OP ist mit Risiken verbunden. Eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sollte man im allgemeinen so früh wie möglich machen, denn Du kannst auch morgen auf der Strasse einen Unfall haben und schwer verletzt werden.

Antwort
von safur, 18

Wie lange wirst du dort sein?
Was wird genau gemacht?

Antwort
von Troidatoi, 12

Jedenfalls ja. Man weis nie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten