Frage von Chrissi0369, 46

Hallo ich geh Heute angeln auf Raubfisch bloß mein Köderfisch ist zu groß kann man Stücke schneiden oder was?

Antwort
von OldAndy, 11

Es kommt natürlich darauf an, wie gross der (tote) Köderfisch ist; für einen richtigen Hecht kann er oft gar nicht gross genug sein! Bis um die 20 cm jedenfalls ist nicht zu gross. Aber man kann ihn natürlich auch halbieren (senkrecht in der Mitte trennen) und anködern (am besten am Einzelhaken). Hierbei habe ich bisher keine Vorlieben für das Kopf- oder Schwanzstück feststellen können. Übrigens: ein halbierter Köderfisch verströmt zusätzlich einen verführerischen Duft. Eine noch bessere Lockwirkung geht oft von um den Köder platzierten Fischstückchen aus.  

Antwort
von Jsghehshdjsjhss, 28

wenn das ein echter fisch ist glaube ich schon dass du auseinanderschnippeln kannst, außer es ist ein künstlicher dann natürlich nicht :)

Antwort
von annabiotika, 27

Lebendköder sind in Deutschland verboten, und wenn du auf Raubfisch gehst würde ich eh immer nen' Blinker oder Wobbler verwenden

Kommentar von DerBreee ,

Er hat ja nicht gesagt das er lebendig ist...

Antwort
von BossArgument, 27

Dann schwimmt er nicht mehr richtig. Beim einholen pendelt der ja zb so hin und her oder geht hoch und runter und dieses "schwimmen" beeinflusst du, wenn du teile wegschneidest

Kommentar von Chrissi0369 ,

Ich Angel ja auf Grund mit posenmontage

Kommentar von BossArgument ,

Hmm dann könntest du es versuchen, pass aber auf das du dir den Köder nicht himmelst :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten