Frage von HaschHasch, 30

Hallo ich fange nach der Schule mit meiner Ausbildung an und hatte in der Bewerbung geschrieben dass ich mein FOR bekomme werde ich trotzdem angenommen mit HA?

Antwort
von k3r0n, 15

Wenn du ein Hauptschulabschluss bekommst und die dich nicht mehr annehmen möchten, kannst du ja nach einem Praktikum Fragen und ihnen zeigen das du auch ohne FOR gut genug für die Ausbildung bist :)

Antwort
von Carlystern, 3

Kommt auf den Beruf an. Wenn zwingend Mittlere Reife vorgeschrieben ist wie z.B. sozialassistentin gibt es keine Ausnahme. Die Wartelisten solcher geeigbeten Bewerber sind ellenlang. Daher wäre es hilfreich zu wissen welche Art und welche Ausbildung.

Antwort
von Samila, 7

hast du geschrieben: ,, ich beende die schule VORAUSSICHTLICH mit dem realschulabschluss,,

oder MIT dem realschulabschluss?

dann könnten die sich schon drauf einstellen das es evt. nichts wird.

hast du schon ein bewerbungsgespräch gehabt?

wenn es noch stattfindet solltest du bescheid geben das es evt. doch nur der hauptschulabschluss wird, da die noten nicht reichen. 

entweder lehnen sie dann gleich ab da sie die noten nicht gut finden, sagen es ist ok, oder würden es ok finden wenn es nicht doch für den beruf erforderlich wäre. 

kommt ja auf den beruf an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community