Hallo, ich fahre schon seit ein paar Jahren MTB aber kein Downhill, dennoch will ich gerne damit anfangen. Welches günstiges DH-Bike würdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es genauso wie ich machen, ich hab mir ein gebrauchtes freeride bike geholt. Ich würde dir raten dir ein freeride mit 180mm zuholen dort kannst du auch eine 200mm gabel einbauen wenn es was für dich ist. Grüße alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für die antworten also ich werde mir dann wohl ein gebrauchtes freeride bike holen und Protektoren ganz wichtig ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von junior173
29.08.2016, 16:28

Sonst mal das Radon Swoop anschauen. Kostet nur 1999 und hat dafür gute Kompenenten.

0

Möchtest du ein echtes Downhill Bike oder geht auch ein Freerider?

Wie viel möchtest du dafür ausgeben (du musst dir auch noch Schutzausrüstung besorgen. Für die kannst du nochmal 200-300€ rechnen!).

Generell würde ich für einen Anfänger eher zu einem gebrauchten raten. Stürze sind gerade bei Anfängern keine Seltenheit und bei einem nagelneuen Bike stört einen das noch viel mehr.

Neu würden ab ca. 2000€ gute Bikes beginnen.

Nach gebrauchten würde ich hier schauen:

http://bikemarkt.mtb-news.de/

http://www.bikesale.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?