Frage von Floti123, 44

Hallo ich brauche Euren / Ihren Rat bei Wachstums Schwierigkeiten..

Hallo,

ich bin 15 werde aber am 8.8 16 Jahre alt und finde meine Größe und Entwicklung ziemlich unzureichend. ( 1.70m)

Ich habe zwei Schwestern welche jeweils 1.80m-1.83m groß sind, mein Vater ist 1.90m und meine Mutter 1.75m. 

Ich habe Sorge, da ich auch im Umfeld deswegen gehänselt werde, dass ich nicht mehr wachse.

Antwort
von pingu72, 9

Da bleibt dir nur zu warten, du bist noch voll im Wachstum und es kann sich noch einiges tun...

Beeinflussen kannst du da nix!

Falls dich jemand deswegen hänseln sollte ist diese Person erstens dumm, und zweitens kann man sowas komplett ignorieren!!!! Geh nicht auf so einen Schwachsinn ein, denn "Größe" hat nichts mit der Körpergröße zu tun! Auch wenn du kleiner bist als die anderen kannst du Größe beweisen indem du Charakterstärke zeigst!

Antwort
von Monikaelke1610, 18

das ist vollkommen normal Du bist bis zum 22 Lebensjahr voll im Wachstum.Auch mit deiner Behaarung stellt sich es noch ein . Bei dem Einem ist früher und bei dem Anderem ist es später. Da mache dir mal keine Gedanken, kann in 1.oder 2.Jahren schon ganz anders aussehen.



Antwort
von AnyBody345, 28

Was ist dein Problem? Die Behaarung oder die Größe?

Kommentar von Floti123 ,

Es sieht so aus als war er noch nicht gewachsen was auch noch nicht passiert ist aber ich hab ein paar haare bekommen in den letzten Monaten.

Kommentar von AnyBody345 ,

völlig normal . Wenn es mit 22 noch nicht passiert ist , passiert es nicht mehr . Wird schon ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten