Frage von berkan6772, 45

Hallo, ich brauche Hilfe bei Mathe und zwar muss ich den Oberflächeninhalt eines Prismas berechnen. Wie geht das und wie berechnet man die Mantelfläche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sisi335l, 19

1)  V (volumen) = G (Grundfläche -> Dreieck: A (fläche)= g ^(mal) h : 2 / u (Umfang) = a+b+c) ^ h (Höhe)
O (Oberfläche) = 2^G+M

2)  2^G/ 2^Dreieck + M. M besteht aus 3 Rechtecken. Der Grundfläche (a) und der Höhe (b).

Du musst zuerst den Umfang des Rechtecks/ 1 Teil des Mantels berechnen, also 2^Grundfläche + 2^höhe = Umfang des 1. Mantels
Diesen Wert mal 3 -> Alle mäntel(?) zsm

Und G, die Grundfläche mit der 2) Formel berechnen, das Dreieck oben und unten

Kommentar von meduschka ,

Brauchst nicht einen auf oberschlau zu machen. Immer dieses behinderte rumphilosophieren was kein mensch versteht. 

Kommentar von Sisi335l ,

Naja, die die das Thema gerade haben, können es besser verstehen.
Reicht wohl nicht für dein Wissen, tut mir sehr leid??

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 12

Was für eine Art von Prisma ?

Es gibt viele verschiedene Arten von Prismen.

Antwort
von Spock1701, 18

Beispielsweise mit einer Formel.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Leisewolke, 16

ich helfe dir mal: http://www.sofatutor.at/mathematik/videos/oberflaecheninhalt-eines-prismas-berec...

Antwort
von Tecfreak1, 22

Schau mal im Tafelwerk/Formelsamlung nach. Oder einfach hier: http://www.mathepower.com/prisma.php

Antwort
von Ralph25, 17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten