Frage von Springloveeee, 26

Hallo ich brauche eure Hilfe...Ich(18) liebe meinen besten Freund ( wir kennen uns seit 13 Jahren), wie soll ich es ihm sagen...?

Er hat mir vor etwa 2 Jahren seine Liebe zu mir gestanden, welche ich aber zu diesem Zeitpunkt nicht erwiedern konnte, was ich ihm auch sagte. Seitdem war es jedesmal sehr komisch als wir uns getroffen haben. Dies hat dazu geführt, dass er irgendwann Bedenken hatte mich zu Treffen, was ich auch verstehe, da es für ihn verletzend ist. Aber in dieser Zeit ist mir bewusst geworden, dass ich ihn sehr vermisse und andere Gefühle da sind als "nur" Freundschaft. Ich habe jetzt das Problem, dass ich nicht weiss wie ich es ihm sagen soll. Da wir uns so gut kennen ist es sehr schwierig für mich...und ich bin mir nicht sicher ob er mich überhaupt noch liebt. Ein weiteres Problem ist,dass wir uns seit etwa 5 Monaten nicht mehr gesehen haben und er sich nicht sicher ist ob es eine gute Idee ist wenn wir uns sehen.

Ich möchte es ihm aber auch nicht schreiben. Was soll ich tun?!!!!!!!

Antwort
von annitobanana, 26

Er sagt, es sei keine gute Idee, dass ihr euch trefft. Das ist für mich ein Zeichen dafür, dass er noch etwas für dich empfindet. Also jetzt oder nie!!

Wäre ich du würde ich ihn überreden, euch doch noch mal zu treffen. Du könntest ihm auch leichte Andeutungen machen, damit er motiviert ist. ;) Dann "einfach" auf den richtigen Moment warten und es ihm erzählen. Wenn er nicht das selbe empfindet, dann wird eure Freundschaft nicht kaputter machen als sie eh schon ist. Wenn er dich aber immer noch liebt (was ich um ehrlich zu sein vermute), dann kann nichts schief gehen... :)

Kommentar von Springloveeee ,

Danke!!...Ja ich hoffe es...er war die letzten Tage sehr kalt zu mir...ich habe ihn gefragt was los ist und er hat mir noch nicht zurückgeschrieben, also ganz ehrlich keine Ahnung ob er noch etwas für mich empfindet;(( aber ich danke dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten