Frage von Fati02, 30

Hallo ich brauche dringend Hilfe :(! Ich habe Probleme beim Zeitung austragen. Wir erkläre ich es meinem Arbeitsgeber , dass...?

Wie erkläre ich es meinem Arbeitsgeber dass ich Krank bin und ich heut' nicht die Zeitungen austragen kann? (Ich habe die Grippe, hohes Fieber, Kopfschmerzen,Halsschmerzen, Bauchschmerzen, mir ist schwindelig, Augenschmerzen und selbst Ohrschmerzen..Alles! selbst gehen kann ich nicht :( ) Ich brauche Hilfe, was nun? :(

Antwort
von sachsenangie, 12

Auch als Minijobber hast du Anrecht auf Krankschreibung. Lohnfortzahlung für 6 Wochen incl. Also schnellstmöglich anrufen, damit Ersatz gefunden werden kann. Allerdings kann er eine ärztliche Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit verlangen

Antwort
von Annuk, 14

Anrufen, Bescheid sagen- je eher desto besser, er kann dann Vertretung finden.

Du bist nicht der erste, der krank geworden ist in der Arbeitswelt, aber psst- nicht weitersagen ;)))

Antwort
von Rosswurscht, 14

Sag ihm das krank bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community