Hallo ich bräuchte mal Hilfe ich muss hier raus eine Gleichung machen stehe aber irgendwie auf dem Schlauch :( . Kann jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube ich weiß, wieso du auf dem Schlauch stehst. Es ist keine Gleichung gesucht, sondern ein Gleichungssystem, denn (Es seien M das Alter der Mutter und T das Alter der Tochter) :

  1. vor drei jahren war M 8mal so alt : M-3 = 8*(T-3)
  2. heute ist sie 5x so alt: M = 5*T

Du musst also nach den Lösungen für M und T suchen die beide Gleichungen gleichzeitig erfüllen. In diesem Fall ist das genau eine mit: T=7 und M=35.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
03.12.2015, 23:41

Achso: dann sind sie in 4 Jahren natürlich M=39 und T=11. Das hättest du aber auch selber gekonnt, nicht wahr :D?

0

Das ist eine Textaufgabe, die vielen besonders schwerfällt, weil man vergangene oder zukünftige Jahre mit einbeziehen muss. Trotzdem ist es nur ein Übersetzungsproblem.

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

F = Frau S. jetzt        T = Tochter jetzt       Das ist aussagefähiger als x und y

Zuerst rechnet man die heutigen Altersverhältnisse aus:

I     F      = 5 * T
II    F - 3 = 8 * (T - 3)

Danach um 4 Jahre weiter zu rechnen, ist natürlich ein Klacks.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
04.12.2015, 00:00

Zu rechnen sind die 2 Gleichungen am besten mit dem Einsetzverfahren. Aber das kann sich jedeR selbst aussuchen.

0

s=5t und (s-3)=8(t-3)

daraus s und t bestimmen, gesucht sind s+4 und t+4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5t = s

und 8(t-3)=s-3

s und t berechnen, dann beide +4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hoffe ich erzähle keinen Blödsinn, aber es müsste so gehen:

Das Alter der Tochter ist x und das Alter der Mutter y:

mutter 5 mal so alt heute wäre dann

y = 5 × x (erste Gleichung)

vor drei Jahren 8x so alt:

y- 3(jahre) =  8×(x -3)  -> pkt vor strich...

Die erste Gleichung zeigt, dass y = 5×x ist, also ersetzt du das y durch diese Formel in der zweiten Gleichung:

5x -3 = 8(x-3)    

<=> 5x - 3 = 8x - 24    | + 24

<=> 5x + 21 = 8x        | - 5x

<=> 21 = 3x                | ÷ 3

<=> 7 = x

Also heute: mutter ( x in erste Gleichung) 35 Jahre und Tochter 7 und wie alt se in vier Jahren sind, kannste selbst ausrechnen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von droggelbecherrr
04.12.2015, 00:09

Ja aber das ist das Problem wenn die Tochter vor 3 Jahren 7 war dann ist sie jetzt 10 und die Mutter jetzt 59 was dann nicht dem entspricht das die Mutter heute 5mal so alt ist wie die Tochter :(

0