hallo ich bin zeit einer Woche mit husten und schnupfen geplagt jetzt kommen auch noch ohrenschmerzen dazu hat jenamd einen guten Rat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ruh dich aus, trink viel, stell dir jeden Abend eine halbierte Zwiebel ans Bett und nimm auch tagsueber Zwiebel in jeglicher Form zu dir, und Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ouuuh, Ohrenschmerzen sind echt fies ._. ... Gute Besserung erst mal.

Soo, Haushaltsmittel gegen Ohrenschmerzen!

- Knoblauch und/oder Zwiebeln warm machen, den Saft auspressen und Watte darin eintauchen.

-Die feuchte Watte für 2- 3 Sekunden in der Mikrowelle aufwärmen (oder wenn der Saft noch warum ist) direkt ins Ohr.

-Das lässt du über Nacht drin.

-Ansonsten Rotlicht Wärmelampe aufs Ohr scheinen lassen (für 10-15 Minuten) 3-4x Täglich.

Das hilft ungemein.

Natürlich auch viel schlafen und viel trinken!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein heißes Kamille Dampfbad , mildert vor einem Arztbesuch ein wenig , die von Dir geschilderten Symptome !

Eine Schüssel mit besagtem Sud - , ein Handtuch über den Kopf , und solange Du es erträgst tief durch Mund und Nase ,  die gesunden Dämpfe einatmen ! Es tut auch der Haut gut , darum zum Abschluss nur sanft das Gesicht abtupfen , und eine gute Creme leicht einklopfen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guten morgen meine hübsche!

och ich wünsch dir auf jeden fall gute Besserung!

am besten gehe zum Arzt - der kann dir sicher etwas gegen die schmerzen geben!

liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung