Frage von AmigoKali, 59

Hallo ich bin (w) 21 Jahre alt, ich habe so einen starken Haarausfall. Kaufe Shampoo"s um 5 euro wo gegen sowas hilft, aber es nützt nichts? Hilfe..?

Mittel gegen Haarausfall, Haut, haare, und Nägel hat bei mir nichts gebracht ( die Tabletten )

Antwort
von urs53, 28

Wenn du ganz in deinem Innern nach schaust findest du vielleicht die Lösung. Ich denke, dass du irgend ein Problem in deinem Umfeld hast, welches dich belastet.

Kommentar von AmigoKali ,

Das kann der Grund sein für den Haarausfall? :o ja dann ist alles klar..

Kommentar von urs53 ,

kann es sein, dass du das Problem erkannt hast?

Kommentar von urs53 ,

Ändere deine Haare, das wirkt jeweils wunder. Zeige deine eigene Persöndlichkeit!

Antwort
von MarkSchoen, 26

Du kannst nur hoffen das es nochmal anhält, bei mir fängt es auch schon an.

Kommentar von AmigoKali ,

nein leider, ist mein 5ter shampoo dieses jahr :/ und hab mindestens 100 tage diese Tabletten genommen :-( kannst du deine haare auch einfach ausziehen? vorallem wenn sie nass sind? :/

Kommentar von MarkSchoen ,

Sie kämmen sich raus, ziehen tue ich lieber nicht. Ich denke nicht das sich das aufhalten lässt wenn es nicht von alleine aufhört. Ich bin aber sonst gesund weil man eine Krankheit dahinter vermuten kann?

Antwort
von railan, 20

Haarausfall hat oft hormonelle manchmal auch psychische Ursachen. Überleg' dir mal, was passiert ist bevor es anfing.

Kommentar von AmigoKali ,

Vlt wegen dem Färben, was ich im Okt zuletzt gemacht hab :/

Antwort
von ollesgemuese, 15

Warte, ich schmeisse mal diese Maschine an, und BOOM, erster Link:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/haarausfall-frauen.html

Ansonsten kenne ich einen guten Freund der mit Vornamen Dr. heisst

(nicht der Dre ;))

Kommentar von AmigoKali ,

der Doc hat mir Tabletten gegeben wo nichts nützen ;-)

Kommentar von ollesgemuese ,

Tja, sry, das kommt vom Schnellschiessen :P

Aber wenn der Doc besser ist als meiner und sich nicht nur 5Min Zeit nimmt, EGAL was ich habe, sollte er dir erläutert haben, das die Tabletten nur einige Ursachen ausschliessen/beseitigen.

Stress oder seelische Belastung zB kann schlecht durch Tabletten entfernt werden. Und aus der Ferne wird es dir eher keiner ein Wundertip geben können, ohne die Ursache zu kennen.

Mein Geheimtipp wäre aber jeden Abend konsequent sich eine halbe stunde Zeit zu nehmen - für sich selbst und im Bad oder auf dem Sofa bei guter Musik, angenehmen Raumduft und ein gutes Buch zB. Das könnte auf Dauer helfen, vlt. sogar gegen den Haarausfall.

Antwort
von xlxmxbx, 32

Geh am besten zum setzt, den es hat verschiedene Gründe.

Kommentar von xlxmxbx ,

*artzt

Kommentar von AmigoKali ,

da war ich schon. ausser tabletten gab er nichts und die nehm ich schon über 3 monate

Kommentar von xlxmxbx ,

dan weiß ich leider auch nicht. tut mir sehr leid und gute besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten