Frage von Emadsy, 138

hallo ich bin syrisch. .?

hallo ich bin syrisch, und ich bin in der Jobcentre in Sachsen Anhalt unterzeichnet, und ich möchte in eine andere Stadt im Westen zu bewegen, ich habe eine Wohnung bereit, es zu mieten, sollte ich einen Wohnberechtigungsschein? und wie kann ich zu bewegen, um den Jobcentre da?

Antwort
von Kathyli88, 49

Um in ein anderes bundesland umziehen zu können, musst du dies erst vom jobcenter genehmigen lassen, weil diese für die umzugskosten aufkommen würden. Den wohnberechtigungsschein würdest du vom neuen jobcenter bekommen, da dir das andere jobcenter keinen schein ausstellen kann für wohnungen in einem anderen bundesland, weil auch die mieten von dem jeweiligen anderen jobcenter bezahlt werden würden. Dazu müsstest du dich mal mit dem neuen jobcenter unterhalten, am besten telefonisch. Vielleicht kann dir dein sachbearbeiter da besser helfen und sich mit dem anderen jobcenter besprechen. 

Das deutsche system ist übrigens sehr kompliziert, auch für deutsche, nicht nur für dich. So ist unser bürokratisches land

Kommentar von Emadsy ,

Danke, das ist sehr nett von Ihnen

Kommentar von Kathyli88 ,

Bitte :) kann dir aber bereits sagen, es wird kompliziert. Du brauchst also nicht davon ausgehen, dass es nur bei dir der fall ist weil du asylant bist. Es geht deutschen nicht anders. Alles was mit dem jobcenter zu tun hat ist kompliziert. Ich war 3 monate arbeitslos und auf das arbeitsamt angewiesen, das war schon schlimm genug. Niemals wieder wenn ich vermeiden kann

Antwort
von qweert, 70

Versuch eine Job im Westen zu bekommen, das ist der leichteste weg dort hinziehen zu können

Kommentar von Emadsy ,

es ist nicht leicht, mein deutsch ist nicht sehr gut :-(

Kommentar von Kathyli88 ,

Es ist besser als wie von so manchen deutschen die hier fragen stellen. Eine simple arbeitsstelle wirst du schon finden, die jobberater des jobcenters können dir bei bewerbungen helfen. Wobei ich denke, dass du ebenfalls eine arbeitserlaubnis brauchst. Frag deswegen auch am besten bei deinem jobcenter in einem persönlichen gespräch nach. Einen deutschkurs kannst du ebenfalls beim jobcenter anfragen. 

Antwort
von jxnass, 51

Hallo,
Frag doch mal ein Makler!
Ich kenn mich damit nicht aus ;v

Willkommen in Deutschland ;)

Kommentar von Emadsy ,

Danke

Antwort
von zeytiin, 58

Bist du Asylant? Dann eher unwahrscheinlich

Kommentar von Emadsy ,

Ja, und ich habe eine Aufenthaltserlaubnis für 3 Jahre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten