Hallo, ich bin seit 08/2015 ausgesteuert und beziehe jetzt ALG1. Wenn ich jetzt erneut erkranke über einen längeren Zeitraum- bekomme ich dann Krankengeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt drauf an, ob du normales ALG1 beziehst, oder ob du ALG1 nach der Nahtlosigkeitsregelung beziehst und seit der Aussteuerung immer noch wegen dieser Erkrankung arbeitsunfähig bist/warst.

ansonsten musst du dich an die Blockfrist halten. diese wurde dir mit dem Schreiben über die Aussteuerung durch die Krankenkasse mitgeteilt.

wenn das alles nicht auf dich zutrifft und du ganz normal ALG1 beziehst und auch voll arbeitsfähig bist/warst während des Leistungsbezuges, dann hast du mit einer neuen Erkrankung, die nichts mit der alten zu tun hat, wieder einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung und Krankengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung