Frage von Sidtras32, 92

Raten Zahlung als Schüler ohne Gehaltsnachweis? , Gaming PC

Hey ich wollte fragen ob es eine Gute Seite gibt wo man Günstig einen Computer mit Raten kaufen kann.

Ich bin 18 Schüler und Arbeite im Restaurant meiner Familie und verdiene im Schnitt nebenbei um die 300-400 Euro also wäre es kein problem für mich.

allerdings wäre halt das problem mit dem Gehaltsnachweiß

Mit Freundlichen Grüßen

Antwort
von DougundPizza, 36

Nein du brauchst ein festes Einkommen. Taschengeld zählt da nicht egal Wieviel das sein sollte. Du bekommst das Geld direkt schwarz damit kannst du keine Kredite aufnehmen. Du kannst aber deine Eltern bitten über sich die finazierung laufen zu lassen und du arbeitest das dann ab.

Kommentar von Sidtras32 ,

Auch nicht Online? was ich weiß ist das es bei Neckermann gehen soll aber die haben echt teure pcs

Kommentar von SandUhrGucker ,

1. Verschulde dich nicht für sowas. Ein Gemeinschaftsgeschenk ist cooler.
2. Wenn du einen Gamin-PC suchst, findest du ihn AUF KEINEN FALL bei einem KatalogHändler (!). Die haben eigentlich nur schlecht abgestimmten quatsch und sinnlose dreingaben, die den PC teuer machen.
TIP: Wünsch dir das Ding als Kombi (Geburtstag/Weihnacht), und lies bis dahin eine Zeitschrift wie PC-Games etc. Dann weist du sehr schnell was taugt und du _wirklich_ haben willst.

Antwort
von Rendric, 32

Ich denke nicht, dass du in dem Restaurant deiner Familie als Mitabreiter gemeldet bist. Das heißt, es werden für dich auch keine Steuern oder Sozialbeiträge gezahlt. Du wirst da wohl eher "schwarz" - also als Familienmitglied arbeiten. Dein Lohn ist quasi Taschengeld.

Somit kannst du problemlos einen 400 Euro Job annehmen.

Kommentar von Rendric ,

Oh, Frage geändert? Wie geht denn das?

Kommentar von Sidtras32 ,

Ich hab die Frage noch mal neu aufgeschrieben mir ist da ein Fehler unterlaufen

Antwort
von konstanze85, 40

Ist das schwarzgeld oder bist du angemeldet? Wenn sie es dir schwarz, also quasi als taschengeld geben, geht eine ratenzahlung nicht.

Kommentar von Sidtras32 ,

Quasi als Taschengeld , deswegen ohne Gehaltsnachweiß wie z.b bei neckermann was allerdings sehr teuer ist

Kommentar von konstanze85 ,

Ach online willst du kaufen? Ja gut, wenn du ein konto hast und deine bonität gut ist, könnte das klappen. Weiteres probkem könnte sein, dass du als neukunde noch keinen ratenkauf tätigen kannst. Kommt auf den händler an.

Antwort
von ArcticFox1, 34

2-3 Monate sparen und gut ist

Kommentar von Sidtras32 ,

Bin leider kein Spar fuchs beim Handy hats auch irgendwie geklappt wenn ich geld habe ist es komischerweise direkt weg :D

Antwort
von Nenkrich, 5

Jetzt mal ne blöde Frage. Warum sparst du nicht einfach ein zwei Monate? Oder auch vier je nachdem was für ein Computer  das wird... Man sollte sich eigentlich (außer Autos und Häuser) nichts kaufen was man nicht auch bezahlen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community