Frage von ClauRue, 107

Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob mir jemand helfen kann. Kann jemand diese Signatur entschlüsseln?

Antwort
von mexp123, 49

Also der erste Buchstabe ist ein A glaube ich, der vorletzte Buchstabe ein n, die Jahreszahl ist 1465 (könnte aber auch 1965 sein, weiß nicht ob man um 1400 überhaupt so geschrieben hat 🙈)
Die ersten drei Buchstaben könnten ein S (in alter Schrift) ein c (da bin ich mir am wenigsten sicher) und dann ein h sein.

Wie wär s wenn du speziell was für Handschrift aus dem 15./20. Jhdt. suchst?

Kommentar von ClauRue ,

A. als Vorname sehr ich auch so. Ich dachte das wäre 1865?

Kommentar von mexp123 ,

Ah ja so sieht s aus! :) hab mich schon gefragt was das für ne Art Komma sein soll

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde & Malerei, 28

Höchstwahrscheinlich - ohne das ganze Bild zu sehen - ist es: Adolf Lohmann.

Vergleiche: https://lot-tissimo.com/de/i/9563410

oder: http://www.arcadja.com/auctions/de/lohmann_adolf/kunstler/57316/

Kommentar von ClauRue ,

Kommt das auch mit dem Jahr hin? Ich dachte das wäre 1865 nicht 1965. Hat A. Lohmann auch große Landschaftsbilder gemalt? 

Kommentar von ClauRue ,

Kann es auch Anton Lohmann sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community