Frage von SophieKolb2901, 107

Hallo ich bin neu hier. Ich schaue im Fernsehen immer „Auf Streife“. Warum beugen die Polizisten immer die Abgeführten nach vorne?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 16

Weil das im Drehbuch steht oder der Regisseur es will. Das ist scriptet reality, ausgedachte Realität (und hat mit der Realität soviel zu tun wie Tiefkühlpizza mit 3-Sterne Küche). 

Kommentar von SophieKolb2901 ,

Haha ich weiß xD

Antwort
von Anzeigefehler, 59

Das hat etwas mit der Kontrolle über den Festgenommenen zu tun. Durch das nach vorne beugen, verlagern sie den Körper-Schwerpunkt des Festgenommenen und haben so mehr Kontrolle über ihn. 

Zudem ist der Festgenommene so näher am Boden und es ist für die Polizisten einfacher ihn dort hin zu bewegen falls er sich zu stark wiedersetzten sollte. 

Generell noch was: "Auf Streife" ist eine Produktion die nicht der Realität entspricht sondern nur der Realität nachempfunden wurde. Ist bei einigen Sachen sehr wichtig zu wissen. Hast du schon mal eine "Auf Streife" Folge gesehen wo sie den angeblichen "Bösen" nicht geschnappt haben? 

Kommentar von SophieKolb2901 ,

Ich weiß schon, dass diese Sendung von echten Fällen „nachgespielt“ wird. Dennoch finde ich es meistens belustigend, da ich mir immer vorstelle, dass das eine Komödie ist.  XD

Kommentar von Furino ,

Hast du schon mal eine "Auf Streife" Folge gesehen wo sie den angeblichen "Bösen" nicht geschnappt haben?

....oder gar einen Ausländer als Bösewicht? Köln läßt grüßen!

Antwort
von Wernerbirkwald, 38

Das machen sie ,zu ihrer Sicherheit.Der Gebeugte kann sich dann nicht so leicht wehren,

Der zweite Grund ist sicher auch,sie werden den Stress und die Aufregung die entstanden ist,um den "Täter" einzufangen,leichter los,in dem sie den Abgeführten in dieser Haltung,demütigen können.

Antwort
von Messkreisfehler, 57

Auch wenn das TV Format vollkommener Blödsinn ist und mit der Realität wenig bis gar nichts zu tun hat ist das dennoch ein Griff den man anwedet, dass der Festgenommene sich nicht so leicht wehren oder flüchten kann.

Antwort
von jimpo, 23

Damit die Polizei die Kontrolle über den Festgenommenen nicht verrliert. Polizeihriff.


Antwort
von Griesuh, 41

Das ist einer der vielen Sicherheitsgriff um eine Gegenwehr zu verhindern.


Antwort
von maddie93, 56

So können die sich weniger wehren.

Antwort
von Teddy0603, 57

Damit sie sich schlechter mit einer "Kopfnuss" währen können

Kommentar von SophieKolb2901 ,

Haha ok cool :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten