Frage von Keiyuushin, 34

Hallo ich bin mir ein klein wenig unsicher bei dieser mathe aufgabe?

http://morukus.tumblr.com/image/142698891370

aufgabe 21

ich habe jetzt

1239* 1/3 = 413 gerechnet

so und jetzt hab ich einfach mal diese 1,25 genommen

ich hab 413 - 1,25 gerrechnet weil das ja das die höhere zahl von vor fünf jahren ist auser es ist falsch und einer klärt mich dann auf das ergebniss ist 411,75

bitte überprüft mich danke

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 10

die aktuelle Miete ist 1,25-mal so hoch wie vor 5 Jahren, d. h. die alte Miete mal 1,25 ergibt die aktuelle Miete. Du musst also, um an die alte Miete zu kommen, die aktuelle Miete durch 1,25 teilen, also: alte Miete= 413,- € : 1,25 = 330,40 €

Antwort
von Blvck, 14

ich habe jetzt

1239* 1/3 = 413 gerechnet

soweit richtig, das ist die Miete "heute", die 1,25 Mal so hoch ist wie die Miete vor 5 Jahren.

413/1,25 = 330,4

Vor 5 Jahren war sie also 330,4€ hoch.

Antwort
von UlrichNagel, 11

413€ - 1,25 geht garnicht, weil das eine Geld ist und das andere eine Verhältniszahl!

413€ Miete heute und das sind gleich das 1,25fache der Miete vor 5 jahren

413€ = 1,25x und x ausrechnen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community